PR Newswire Europe Limited

PR Newswire unterstützt neue EU-Transparenz-Richtlinie

London (ots/PRNewswire) - PR Newswire begrüsst den Bericht, den das Committee of European Securities Regulators (CESR) der EU-Kommission gegenüber zu den TOD-Richtlinien (Transparency Obligation Directive) abgab, die das Unternehmen heute veröffentlichte. "PR Newswire ist über die Schlussfolgerungen des CESR zur Umsetzung der TOD-Richtlinien ausgesprochen erfreut. Die TOD-Richtlinien bilden die Grundlage eines pan-europäischen Auskunftssystems, das auf der fundamentalen Idee beruht, dass es dem gesamten europäischen Markt umso besser geht, je früher massgebliche Informationen allen Interessensgruppen zugänglich gemacht werden," sagte Mark Hynes, Managing Director of Investor Relations Services bei PR Newswire. Die Transparency-Obligations-Directive-Richtlinien sind Teil einer Reihe von Massnahmen, die darauf abzielen, gleiche Wettbewerbsbedingungen auf den europäischen Finanzdienstleistungsmärkten zu schaffen. Hauptthemen der TOD-Richtlinien sind die Weitergabe interner Informationen und die Benachrichtigung von Anteilseignern. Die neuen Anforderungen an die Informationsweitergabe werden sicherstellen, dass von Emittenten gewisse Minimalnormen eingehalten werden, wenn sie preiskritische Nachrichten und Informationen weitergeben. Dazu gehört, dass Unternehmens- und Privatanleger sowie die Presse gleichberechtigt Zugang zu Informationen erhalten und dass diese Informationen in der gesamten EU verbreitet werden. Weiterhin sehen die TOD-Richtlinien vor, dass die Verbreitung dieser Nachrichten und Informationen so gleichzeitig wie irgend möglich erfolgt und den Interessensgruppen unmittelbar zur Verfügung gestellt wird. Direkte, gleichzeitige Verbreitung verhindert, dass Einzelpersonen Unternehmenswebsites nach entscheidenden Informationen durchsuchen müssen. "Wir sind überzeugte Verfechter einer vollständigen und fairen Informationsoffenlegung für die Investoren-Gemeinde. Dieses Konzept untermauert die Transparency Obligations Directive und wird überall auf der Welt verfochten." sagte Hynes. Unabhängig von den Informationsdienstpartnern eines Unternehmens, legen die TOD-Richtlinien fest, dass die Nachrichtenweitergabe zwingend zumindest sichere Verbindungen zu den wichtigsten nationalen und europäischen Zeitungen, spezialisierten Nachrichtendiensten, Nachrichtenagenturen mit nationaler und europaweiter Verbreitung sowie Finanzwebsites für Investoren umfasst. PR Newswire hat der unmittelbaren, gleichzeitigen elektronischen Verbreitung von Volltext-Pressemitteilungen an Pressemedien seit dem Jahre 1954 den Weg bereitet. Heute leitet PR Newswire Informationen direkt von der Quelle, rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche, zuverlässig, schnell und kostengünstig an Tausende von Druck-, Radio-, Festnetz- und Online-Nachrichtenmedien, an Investorengemeinden und Einzelinvestoren weltweit weiter. PR Newswire ist bei börsennotierten Unternehmen als etabliertes, sicheres Mittel anerkannt, den Offenlegungsverpflichtungen in den Vereinigten Staaten und in Grossbritannien nachzukommen und bietet Nachrichtenverbreitungsdienste für Unternehmen in ganz Europa, Asien, Lateinamerika und Nahost. Das Unternehmen spielt auch in der Schulung von Unternehmen, Investoren und Behörden zum Thema der Offenlegung und Transparenz weltweit eine wichtige Rolle. Informationen zu PR Newswire Im nunmehr 51. Jahr bietet PR Newswire Association LLC ( www.prnewswire.com) elektronische Informationsverbreitung, Zielgruppenansprache, Erfolgsmessung, Übersetzung und Nachrichtendienste für etwa 40.000 Unternehmen, Regierungsstellen, Vereine, Arbeitnehmer- und gemeinnützige Organisationen sowie andere Kunden weltweit. Dank PR Newswire erreichen Kunden eine Vielzahl entscheidender Zielgruppen mit den aktuellsten Volltext-Nachrichten, so z.B. Nachrichtenmedien, Investment-Gruppen, Entscheidungsträger der Regierung und die allgemeine Öffentlichkeit. Im Jahre 1954 gegründet, verfügt PR Newswire heute über Büros in 11 Ländern und verbreitet die Nachrichten seiner Kunden routinemässig in 135 Ländern und in 30 Sprachen. PR Newswire setzt modernste Kommunikationstechnologien ein und die transportierten Inhalte gelten als eine der wichtigsten Informationsquellen für Journalisten, Investoren und Privatpersonen. Zu den wichtigsten Dienstleistungen von PR Newswire gehören u.a. Disclose, ProfNet Experts(SM), eWatch(TM), MEDIAtlas(TM), NewsPrompt(TM), Search Engine Visibility (SEV) und MultiVu(TM). PR Newswire ist ein Tochterunternehmen von United Business Media Plc. in London. ots Originaltext: PR Newswire Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Judith Pickett, Marketing Manager von PR Newswire Europe, Tel.: +44-207-454-5221, E-Mail: Judith.Pickett@prnewswire.co.uk. Rachel Asche, Leiterin Public Relations bei PR Newswire, Tel.: +1-212-282-1929 (Büro), +1-646-295-5401 (Mobiltelefon)

Das könnte Sie auch interessieren: