Fürstentum Liechtenstein

pafl: Volkszählungsflyer

(ots) - Das Wichtigste zur Volkszählung 2000 in Kürze Vaduz, 7. Januar (pafl) - Das Amt für Volkswirtschaft versendet in den nächsten Tagen an alle Haushalte Liechtensteins einen Flyer mit den wichtigsten Resultaten der Volkszählung 2000. Dieser Taschenstatistik ist unter anderem zu entnehmen, dass am Stichtag die Wohnbevölkerung 33'307 Personen betrug. Davon waren 21'115 Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner und 12'192 Ausländerinnen und Ausländer. 76 Prozent oder 16'115 der Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner haben die liechtensteinische Staatsangehörigkeit schon bei Geburt erworben. Drei Viertel oder 8923 der Einwohner mit ausländischem Pass wohnten bereits vor fünf Jahren in Liechtenstein. Der Flyer zeigt auch auf, dass sich die Privathaushalte um 26 Prozent auf 13'282 erhöhten. Ein Drittel aller Privathaushalte waren Einpersonenhaushalte. Mit dem Flyer werden die Ergebnisse der Volkszählung vom 5. Dezember 2000 - der vielschichtigsten statistischen Strukturerhebung Liechtensteins - einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Tabellen und Grafiken enthalten nicht nur Angaben über Einwohner oder Pendelnde, sondern geben auch Auskunft über die Bevölkerungsstruktur, Sprache, Religion, Erwerbstätigkeit, weiters über Haushalte sowie Gebäude und Wohnungen. Durch den Vergleich der 2000er-Zahlen mit denjenigen der Volkszählungen 1970 und 1990 wird die Dynamik der Entwicklung der letzten Jahrzehnte deutlich. Die Volkszählung 2000 wurde in Zusammenarbeit mit dem schweizerischen Bundesamt für Statistik durchgeführt. Die Volkszählungsflyer wurden von "Statistik Stadt Zürich" und dem schweizerischen Bundesamt für Statistik im Auftrag des Schweizerischen Städteverbandes für rund 40 Städte, mehrere Kantone und das Fürstentum Liechtenstein realisiert. Die Gesamtauflage aller Flyer beträgt über 600'000. Der Volkszählungsflyer ist auch im Internet unter www.avw.llv.li Link "Statistik" zu finden. Weitere Flyer können gratis beim Amt für Volkswirtschaft, Statistik (Tel. 236 6876) bezogen werden. Kontakt: Amt für Volkswirtschaft Abteilung Statistik Christian Brunhart Tel.: +423/236 68 82

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: