Fürstentum Liechtenstein

pafl: Arbeitsbesuch von Regierungsrat Ernst Walch in Washington

      (ots) - Vaduz, 26. November 2003 (pafl) - Regierungsrat Ernst Walch
setzte seinen Arbeitsbesuch in Washington am Dienstag, 25. November,
fort. Er traf mit Catherine Novelli, der für Europa zuständigen
hohen Beamtin im U.S. Handelsministerium, zusammen, des Weiteren mit
John Pistole, Leiter der FBI-Anti-Terrorismusabteilung.

    Am Abend fand in der Residenz ein Abendessen zu Ehren von Regierungsrat Ernst Walch statt, zu welchem die EFTA-Botschafter aus Norwegen, Island und der Schweiz sowie der EFTA-Generalsekretär William Rossier eingeladen waren.

    Am Mittwoch traf sich Regierungsrat Ernst Walch mit Robert Zoellick, dem U.S. Handelsminister. Das Gespräch, an welchem auch EFTA- Generalsekretär William Rossier teilnahm, drehte sich in erster Linie um die aus dem WTO-Treffen in Cancun zu ziehenden Konsequenzen sowie deren Auswirkungen auf die Handelsbeziehungen der USA und der EFTA.



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: