Fürstentum Liechtenstein

pafl: Gemeinderatswahlen im Internet

(ots) - Vaduz, 24. Januar (pafl) - Am 31. Januar und 2. Februar sind die Stimmbürger und Stimmbürgerinnen in den elf Gemeinden Liechtensteins aufgerufen, einen neuen Vorsteher oder Bürgermeister und einen neuen Gemeinderat zu wählen. Ab Samstag, 25. Januar, ist im Internet die Seite www.gemeindewahlen.li aufgeschaltet. Auf dieser Seite werden alle 219 Kandidaten und Kandidatinnen (inklusive Vorsteher- und Bürgermeisterkandidaten) nach Gemeinden und Parteien geordnet übersichtlich mit Fotos und weiteren Informationen vorgestellt. Zusätzlich sind Informationen zum Gemeindegesetz, zur Briefwahl und zum Wahlsystem enthalten. Im Archiv finden sich ausserdem Informationen über die Gemeindewahlen 1995 und 1999. Resultate am Wahlsonntag Am Wahlsonntag sind erste Resultate über die Gemeindewahlen ungefähr ab 12.20 Uhr zu erwarten. Auf der Hauptseite findet sich am Wahlsonntag eine Darstellung der gewählten Vorsteher mit Foto, Prozentzahlen und Sitzverteilung. Weitere Seiten enthalten eine landesweite Übersicht über die Vorsteherkandidaten im ganzen Lande, die Kandidaten jeder Gemeinde, eine Seite mit Kandidatenlisten und Wahlresultaten bezüglich Parteien und Kandidaten sowie eine Seite mit Informationen zum Wahlmodus.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: