Fürstentum Liechtenstein

Gregoriusorden für Botschafter Josef Wolf

    Vaduz (ots) - Botschafter Josef Wolf, Ständiger Vertreter
Liechtensteins beim Europarat, wurde kürzlich von Papst Johannes Paul
II. der Ehrentitel eines Kommandeurs des Ordens des Heiligen Gregors
des Grossen verliehen. Die Auszeichnung mit dem Gregoriusorden in
Silber erfolgte in Anerkennung der Verdienste von Botschafter Wolf um
die Verteidigung christlicher Grundwerte und seines Eintretens für
eine christlich geprägte Betrachtungsweise der aktuellen Probleme
Europas.
    
    Der Vertreter des Heiligen Stuhls beim Europarat, Paul Richard
Gallagher, hat Botschafter Josef Wolf diesen bedeutenden Orden, den
Papst Gregor XVI. im Jahre 1831 zur Auszeichnung engagierter Laien
gestiftet hatte, anlässlich eines Empfangs in seiner Residenz am
Freitag, 12. April, überreicht.
    
ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel. +423/236'67'22  
Fax  +423/236'64'60
Internet: www.presseamt.li
Nr. 187



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: