aha! Allergiezentrum Schweiz / aha! Centre d'Allergie Suisse

Reminder: Verleihung aha!award 2010

Bern (ots) - Am 18. November werden die diesjährigen aha!awards verliehen. Die Vergabejury zeichnet ein Foodcard-Projekt für Betroffene mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten sowie ein Buch für Kleinkinder mit Neurodermitis aus. Ein dritter Preis wird für besondere Verdienste bei der Bekämpfung der invasiven, hochallergenen Pflanze Ambrosia vergeben. Datum: Donnerstag, 18. November 2010 11.00 - 12.00 Präsentation der Projekte, der Preisträgerinnen und Preisträger 12.00 - 13.00 Apéro und Stehlunch Ort: Geschäftssitz von aha! Schweizerisches Zentrum für Allergie, Haut und Asthma, Scheibenstrasse 20 (1. Stock), 3014 Bern Die Preisträgerinnen und Preisträger werden anwesend sein und sich für Medienfragen zur Verfügung halten. Mit dem aha!award werden einmal jährlich herausragende Leistungen und praxisorientierte, innovative Projekte mit hohem Nutzen für Allergiebetroffene prämiert. :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ( ) Teilnahme an der Verleihung um 11.00 Uhr ( ) Teilnahme am anschliessenden Apéro/Stehlunch (ab 12.00 Uhr) ( ) Ich nehme nicht teil. ( ) Schicken Sie mir bitte die Pressemappe. Name / Vorname: ............................................. Medium: ............................................. Strasse: ............................................. PLZ / Ort: ............................................. Telefon: ............................................. Fax: ............................................. E-Mail: ............................................. Anmeldung bis zum 11. November 2010 an: nadine.schaefges@ahaswiss.ch, Telefon: 031/359'90'00 oder Fax: 031/359'90'90 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ots Originaltext: aha! Schweiz. Zentrum für Allergie, Haut und Asthma Internet: www.presseportal.ch Kontakt: aha! Schweizerisches Zentrum für Allergie, Haut und Asthma Annelise Lundvik (Medienverantwortliche) Tel.: +41/31/359'90'00/40 E-Mail: annelise.lundvik@ahaswiss.ch

Das könnte Sie auch interessieren: