Redaktion "TV Movie"

Russell Crowe: 150'000 Dollar für die Friseurin

    Hamburg (ots) - Hollywoodstar Russell Crowe nimmt es mit seinem Haarschnitt sehr genau. Die Kosten für seine Friseurin bei den Dreharbeiten für den neuen Film "Master and Commander" betrugen 150'000 Dollar, wie die Zeitschrift "TV Movie" in ihrer neuen Ausgabe berichtet. Denn der Schauspieler bestand darauf, dass seine Lieblingsfriseurin jedes Mal erster Klasse von Australien nach Mexiko geflogen wurde, wenn er einen neuen Haarschnitt brauchte.

    Für seine Rolle als Kapitän in dem 135 Millionen Dollar teuren Seespektakel (Kinostart: 27. November) hat er eine wahre Radikalkur über sich ergehen lassen. "Ich beschloss, so lange auf See zu bleiben, bis ich wirklich standfest auf den Planken bin", sagt der 39-Jährige im "TV Movie"-Interview. Dafür segelte der Oscar-Preisträger mit einer Yacht in stürmischer See vor den Fidji-Inseln. "Danach war ich kuriert".

    Um in seinem neuen Film zu bestehen, machte sich Crowe auf dem ehemals grössten US-Segelschulschiff fit. "Also Masten hochklettern, in der Takelage balancieren, an Seilen runterrutschen und fechten. Der Ausbilder hatte mich genau wie alle anderen hochgescheucht".

    Berichte, wonach er keiner Kneipenschlägerei aus dem Weg geht, relativiert der Schauspieler. "Ein paar Drinks hatten dazu geführt, dass es gelegentlich in meiner Gesellschaft etwas wild zuging. Aber das ist bei uns in Australien nichts Ungewöhnliches".

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Redaktion "TV Movie"
Rüdiger Rapke
Tel. +49/40/3019-3666



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: