Redaktion "TV Movie"

Halle Berry: Gutes Aussehen kann schaden - Oscar-Preisträgerin hofft auf positive Auswirkungen ihrer Auszeichnung für schwarze Filmschauspieler

    Hamburg (ots) - Sie wurde kürzlich zur zweitschönsten Frau der Welt gewählt: Halle Berry (33) sieht in gutem Aussehen aber nicht nur Positives. "Gutes Aussehen hilft, kann aber auch schaden", sagt die erste schwarze Oscar-Preisträgerin ("Monster"s Ball") in einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie". Es blende, lenke vom Wesentlichen ab, meint der Filmstar, der im neuen James Band Film eine Schurkin spielt. "Deshalb haben wunderschöne Leute schon reichlich Mist gebaut."

    Berry erhofft sich von ihrem Oscar auch positive Auswirkungen auf die Chancen anderer schwarzer Filmschauspieler. Es wäre traumhaft, wenn er helfen würde, dass die Hautfarbe zur Nebensache wird und man die Schwarzen nur an ihrer Arbeit misst. "Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg."

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: TV Movie
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Redaktion "TV Movie"
Michael Handwerk
Tel.: +49/40/3019-3574



Weitere Meldungen: Redaktion "TV Movie"

Das könnte Sie auch interessieren: