FileNET (Switzerland) GmbH

Acenza für Rechnungsprüfung

FileNET mit neuer Anwendung zur Web-basierten Rechnungsbearbeitung

    Zürich (ots) - FileNET, Anbieter von eProcess- und eContent Management-Software, bringt mit "Acenza für Rechnungsprüfung" eine Web-basierte Anwendung zur Automatisierung von Geschäftsprozessen auf den Markt. Die neue, einsatzfertige FileNET-Anwendung ermöglicht Unternehmen aller Branchen, die Rechnungsprüfung zu optimieren und in sämtlichen Buchhaltungsbereichen effizienter und damit kostengünstiger zu arbeiten.

    Acenza für Rechnungsprüfung beinhaltet: automatische Arbeitsverteilung, Vorgangsverfolgung (Tracking), Vorgangs-Management- und -Analyse sowie die Möglichkeit der Einbindung von Personen - sogar über die Unternehmensgrenzen hinaus. Dabei können alle zur Bearbeitung erforderlichen Dokumente erfasst und einbezogen werden (Faxe, Web-Formulare, Emails, Telefonnotizen). Über Verknüpfungen ist der Zugriff auf weitere Unterlagen wie Bestelldokumente etc. jederzeit möglich.

    Acenza für Rechnungsprüfung setzt auf die FileNET Panagon Produkte für eProcess- und eContent-Management auf. Die neue Anwendung kann in vorhandene ERP-Systeme integriert und problemlos an spezifischen Unternehmens-Anforderungen angepasst werden. Eine deutsche Version ist ab dem dritten Quartal 2001 verfügbar.

    Kundengerecht optimierter Workflow

    Auf der Grundlage kundendefinierter Geschäftsregeln verteilt Acenza für Rechnungsprüfung unter Berücksichtigung der Arbeitsauslastung via Web automatisch die Aufgaben an die zuständigen Mitarbeiter und legt die erforderlichen Bearbeitungsschritte sowie die Genehmigungsinstanzen fest. Während der gesamten Bearbeitungsdauer behält die FileNET-Anwendung die Kontrolle über einen Vorgang und überwacht z.B. die Einhaltung von Prioritäten. Dies bewirkt eine deutliche Erhöhung des Rechnungsdurchsatzes und entlastet die Mitarbeiter von Routineaufgaben. Über Tracking-Funktionen ist bei entsprechender Autorisierung der Bearbeitungsstatus eines Vorgangs jederzeit einsehbar. Lieferanten haben optional die Möglichkeit, sich via Web über den Bearbeitungsstand ihrer Rechnungen zu informieren.

    Acenza für Rechnungsprüfung ist nach Acenza für Schadensmanagement die zweite einsatzfertige Anwendung von FileNET. Weitere Acenza-Produkte folgen im Laufe dieses Jahres.

ots Originaltext: FileNET
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
In Marketing GmbH
dominique tamborini
Tel. +41 1 806 40 53
E-Mail: dominique@inmarketing.ch

FileNET GmbH
Stefan Pfeiffer
Tel. +49 6172 963-123
E-Mail: spfeiffer@filenet.com

FileNet (Switzerland) GmbH
Philipp Sander
Tel. +41 1 365 77 55
E-Mail: psander@filenet.com



Weitere Meldungen: FileNET (Switzerland) GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: