Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Der TCS kooperiert mit Kuoni

    Bern (ots) - Per 1. Dezember 2009 werden die Reiseaktivitäten des TCS übernommen und von Kuoni Schweiz weitergeführt. Dazu zählen 10 Reisebüros sowie die Produktion von Reiseangeboten der Marke «Reisen TCS». Entsprechende Ferienprodukte werden in einer Kooperation mit dem TCS auch künftig den Mitgliedern angeboten und sind zusätzlich in den rund 100 Kuoni- und Helvetic Tours-Reisebüros erhältlich. 65 bis 75 Mitarbeitende werden weiterbeschäftigt.

    Die 10 übernommenen Reisebüros werden zu Kuoni-Filialen umgebaut. Die Produktlinien «Travel Club» und «Wunderwelt» sowie zusätzliche Reisen werden weiterhin produziert und mit entsprechenden TCS-Mitgliedervorteilen angeboten. Gleichzeitig entsteht eine Kooperation mit TCS zur Vermarktung der Produkte für die Mitglieder. Diese Reiseprodukte werden auch in den rund 100 Kuoni- und Helvetic Tours-Reisebüros erhältlich sein. Die Filialen sind somit für alle TCS-Mitglieder Anlaufstelle für ihre persönlichen Reisepläne. Zwischen 65 und 75 Mitarbeitende, davon alle 12 Lernende, von «Reisen TCS» werden weiterbeschäftigt. Ueber den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

    Bruno Ehrler, Generaldirektor des TCS begründet diesen Entscheid wie folgt: "Indem der TCS mit Kuoni eine strategische Kooperation eingeht, verbessert der TCS für seine Mitglieder den Zugang zu den Reiseangeboten des TCS. Kuoni wird künftig an über 100 eigenen Standorten massgeschneiderte Produkte von Reisen TCS anbieten."

Kontakt:
Stephan Müller, Mediensprecher, 031 380 11 44, Natel 079 302 16 36
Moreno Volpi, Porte-parole, 022 417 27 16, Natel 078 707 71 28



Weitere Meldungen: Touring Club Schweiz/Suisse/Svizzero - TCS

Das könnte Sie auch interessieren: