Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Hugo Fasel wird neuer Direktor von Caritas Schweiz

    Luzern (ots) - Der Vorstand von Caritas Schweiz  hat Hugo Fasel, Nationalrat und Präsident von Travail.Suisse, zum Direktor von Caritas Schweiz gewählt. Er tritt die Nachfolge von Jürg Krummenacher voraussichtlich am 1. Oktober an. Dieser will nach 17 Jahren an der Spitze der Organisation eine neue berufliche Herausforderung annehmen.

    Hugo Fasel stammt aus dem Kanton Freiburg, wo er am 4. Oktober 1955 geboren wurde. Nach dem Studium der Ökonomie und einer Tätigkeit als Assistent an der Universität Freiburg wurde er 1986 Zentralsekretär des Christlichnationalen Gewerkschaftsbundes der Schweiz (CNG).

    In seinen verschiedenen, langjährigen Funktionen als Gewerkschafter hat Hugo Fasel  stets auch Kernthemen wie Sozialpolitik, Migrationsfragen, Bildungspolitik, Wirtschafts- und Lohnpolitik verantwortet. Nicht zuletzt als Präsident von Travail.Suisse, der zweitgrössten Gewerkschaft in der Schweiz, hat er grosse Führungserfahrung und viel Verhandlungsgeschick bewiesen.

    Seit 1991 ist Hugo Fasel auch Nationalrat der Christlichsozialen Partei (CSP) des Kantons Freiburg. Er war und ist Mitglied wichtiger parlamentarischer Kommissionen. Ausserdem präsidiert er die beratende Kommission des Bundesrates für internationale Entwicklungszusammenarbeit.

    Der Vorstand von Caritas Schweiz ist überzeugt, dass Fasels ausserordentlich breites Spektrum an Erfahrungen und Kompetenzen die Gewähr dafür bietet, dass er die Organisation Caritas weiter entwickeln und wichtige Akzente setzen wird.

    Für weitere Informationen steht zur Verfügung: Fulvio Caccia, Präsident von Caritas Schweiz; Handy: 078 777 17 24. Ein Bild von Hugo Fasel ist erhältlich bei der Bildagentur Keystone.

Kontakt:
Für weitere Informationen steht zur Verfügung: Fulvio Caccia,
Präsident von Caritas Schweiz;  
Handy: 078 777 17 24. Ein Bild von Hugo Fasel ist erhältlich bei der
Bildagentur Keystone.



Weitere Meldungen: Caritas Schweiz / Caritas Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: