Verkehrshaus der Schweiz

Verkehrshaus gewinnt Prix Möbius

Luzern (ots) - Grosse Ehre für den Internetauftritt des Verkehrshauses der Schweiz in Luzern. Dieses Wochenende erhielt es nämlich in Lugano den ersten Preis des Prix Möbius. Der international ausgeschriebene Prix Möbius wird von der Europäischen Union (EU) getragen und er zeichnet seit fünf Jahren jährlich die besten Websites, CD-ROMs und DVD in italienischer Sprache aus. Das Verkehrshaus gewann in der Wettbewerbskategorie "Museen" den ersten Preis. Die diesjährige Preisübergabe fand in Lugano statt unter dem Patronat der Stadt Lugano und dem Institut der Kommunikationswissenschaften der Tessiner Universität. Der Internetauftritt des Verkehrshauses wird von Carmen Eberli und Hans Syfrig redaktionell betreut; erstellt und begleitet wurde er durch die Luzerner Firma Arcmedia AG. Im Jahr 2000 haben rund 220`000 Personen via Internet ins Verkehrshaus geschaut. ots Originaltext: Verkehrshaus der Schweiz Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Verkehrshaus der Schweiz Medienstelle Carmen Eberli, Hans Syfrig Lidostrasse 5 CH-6006 Luzern Tel.+41 41 375 74 72 Fax +41 41 370 61 68 E-Mail: media@verkehrshaus.org Internet: www.verkehrshaus.org

Das könnte Sie auch interessieren: