Eidg. Departement des Innern (EDI)

Bundesrat Couchepin besucht Mario Botta Werkschau in Padua

      (ots) - Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern,
Bundesrat Pascal Couchepin, besucht am 13.2. in Padua die Werkschau
"Luce e Gravità - Architetture 1993-2003" über den Schweizer
Architekten Mario Botta.

    Im Rahmen des Besuches wird Pascal Couchepin mit Mario Botta selber, sowie den für die Durchführung Ausstellung verantwortlichen Personen zusammentreffen.

    Die Ausstellung im Palazzo della Ragione von Padua wurde am 12. Dezember 2003 eröffnet und steht unter dem Patronat des Schweizerischen Bundespräsidenten. Das Ende der Werkschau war ursprünglich auf den 15. Februar geplant. Aufgrund des grossen Erfolges wurde die Ausstellung bis zum 21. März 2004 verlängert.

EIDG. DEPARTEMENT DES INNERN Presse- und Informationsdienst

Auskunft: Raphaël Saborit, Tel. 079 335 76 14



Weitere Meldungen: Eidg. Departement des Innern (EDI)

Das könnte Sie auch interessieren: