NZZ Online

NZZ-Archiv ab 1993 im Internet

    Zürich (ots) - Das seit 1993 digitalisierte Archiv der NZZ mit gegen 700'000 Artikeln ist jetzt auch über NZZ Online verfügbar (www.nzz.ch/gbiarchiv). Suche und Trefferlisten-Anzeige sind kostenfrei, die Anzeige von Dokumenten im Volltext ist kostenpflichtig.  Der Preis pro Artikel beträgt 2 Euro, der minimale Rechnungsbetrag 4 Euro. Die Bezahlung erfolgt mit Kreditkarte; verrechnet wird von den Kreditkartenunternehmen in der Schweiz zum Franken-Kurs. Auf einen späteren Zeitpunkt hin sind Vergünstigungen für NZZ-Abonnenten vorgesehen. Das kostenlose NZZ-Monatsarchiv wird noch bis Mitte März 2002 wie bisher  weitergeführt.

    Für den eher professionellen Nutzer werden (unter dem Suchwort «Profisuche») neben einer detaillierteren Suchfunktion auch andere Vorteile wie Rabattierung, Pushdienst, Passwort-Login, Bezahlung mit Rechnung etc. angeboten. Die «Profisuche» ist besonders geeignet für Vielnutzer des NZZ-Archivs und für institutionelle Kunden.

    Das neue, im Vergleich zu bisher stark erweiterte Archivangebot erfolgt in Zusammenarbeit mit dem internationalen Datenbank-Anbieter GBI. Das Archiv ab 1993 ist nach der Web-CD eine weitere kostenpflichtige Online-Dienstleistung der NZZ. Später werden auch einige andere Angebote gegen Verrechnung zur Verfügung stehen.

ots Originaltext: NZZ Neue Medien
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Kurt Busslinger
Leiter Marketing Neue Medien NZZ
Tel. +41/1/258'13'26
Mobile: +41/79/209'92'90
E-Mail: k.busslinger@nzz.ch
Internet: www.nzz.ch
[ 010 ]



Weitere Meldungen: NZZ Online

Das könnte Sie auch interessieren: