OceanCare

OceanCare/Row for Silence: Tag gegen Lärm 27. April 2011
Rudern für stille Ozeane

Ein Dokument

Wädenswil (ots) - Ab Dezember rudert Janice Jakait über den Atlantischen Ozean. 7'000 Kilometer, 120 Tage, allein und ohne Unterbrechung. Aus Freude an der Herausforderung. Doch das genügt ihr nicht. Sie rudert auch für stille Ozeane, denn unter Wasser gibt es viel zu viel Lärm. Und das muss sich ändern. Mit "Row for Silence" unterstützt die deutsche Athletin die Kampagne "Silent Oceans" der Organisation OceanCare.

Ende Jahr will Janice von der portugiesischen Küste ablegen und mit dem Nordäquatorialstrom unter dem Kiel bis zur Karibikinsel Antigua rudern. Ihr spektakuläres Ruderboot wird in der Weite des Atlantiks nicht mehr als eine Nussschale sein. "Ich leugne nicht, dass ich mir und der Welt etwas beweisen will, wenn ich als erste Deutsche allein über den Atlantik rudere", sagt die 33-Jährige. "Ich will aber auch etwas bewegen. Über den Ozean zu rudern erregt Aufmerksamkeit. Und die hat das gebeutelte Meer dringend nötig."

Der Schutz der Hochsee liegt ihr am Herzen. So hat sich Janice mit OceanCare eine Organisation an Bord geholt, die sich an vorderster Front für mehr Stille in den Ozeanen einsetzt und internationale Gremien dazu bewegt, den Unterwasserlärm zu reduzieren.

Schiffsverkehr, Militärsonare sowie seismische Tests zur Ortung von Erdölvorkommen verursachen massive akustische Verschmutzungen. Das Überleben der Meerestiere, die für Beutefang, Orientierung und Kommunikation auf ihr feines Gehör angewiesen sind, hängt davon ab, dass der Lärm in ihrem Lebensraum deutlich eingeschränkt wird.

Ruderschlag um Ruderschlag wird Janice die Aufmerksamkeit auf das lenken, was sich unserem Auge entzieht. Sie bietet den Gewalten des Meeres die Stirn und zählt darauf, dass sie nach vier Monaten erleichtert feststellen kann: Land in Sicht - was im übertragenen Sinn auch für die Meere gelten soll.

Hinweis: Die vollständige Medienmitteilung kann im pdf-Format unter http://presseportal.ch/de/pm/100000082 heruntergeladen werden

Kontakt:

OceanCare
Sigrid Lüber
Mobile: +41/79/475'26'87
E-Mail:slueber@oceancare.org
Internet: www.oceancare.org

Row for Silence
Janice Jakait
Tel.: +49/6205-3051928
E-Mail:janice@rowforsilence.com
Internet: www.rowforsilence.com



Weitere Meldungen: OceanCare

Das könnte Sie auch interessieren: