Das könnte Sie auch interessieren:

Nachfrage in Caritas-Märkten steigt

Luzern (ots) - Im Caritas-Markt können Menschen in sozialer Notlage Lebensmittel und Produkte des ...

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 für die Aargauische Kantonalbank

Aarau (ots) - Die AKB blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Der Geschäftsertrag erhöht sich ...

RTL II mit starken Quoten am Montagabend

München (ots) - "Die Geissens" überzeugen einmal mehr - "In 90 Tagen zum Erfolg" mit 7,3 % MA (14-49 ...

23.03.2005 – 08:51

Eidg. Justiz und Polizei Departement (EJPD)

EJPD: USA-Reise von Bundesrat Christoph Blocher

      Bern (ots)

23.03.2005. Der Vorsteher des Justiz- und
Polizeidepartementes, Bundesrat Christoph Blocher reist in die USA,
um mit den höchsten Vertretern der US-Justizbehörden unter anderem
die schweizerisch-amerikanische Zusammenarbeit in der
Terrorismus-Bekämpfung und der Strafverfolgung zu besprechen.

    Am Dienstag 29. März 2005 und Mittwoch 30. März 2005 wird Bundesrat Christoph Blocher in Washington D.C. weilen und dort mit seinem Amtskollegen US-Justizminister General Alberto Gonzales und dem Direktor des FBI, Robert Muller zusammentreffen.

    Neben der Terrorismus-Bekämpfung stehen die Rechts- und Amtshilfe und die Zusammenarbeit zwischen den Strafverfolgungsbehörden beider Länder im Zentrum der Gespräche.

Weitere Informationen:

Livio Zanolari, Informationsdienst EJPD, Tel. 031 322 40 90

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Eidg. Justiz und Polizei Departement (EJPD)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung