PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Tous Actualités
Suivre
Abonner Rad Power Bikes

22.09.2021 – 14:01

Rad Power Bikes

Rad Power Bikes setzt neue Maßstäbe im Transportwesen und führt am Weltautofreien Tag das RadCity 5 Plus in Nordamerika und Europa ein

Seattle und Utrecht, Niederlande (ots/PRNewswire)

Das beliebteste Pendler-E-Bike verändert die Stadt Mikromobilität, reduziert unnötige Autofahrten, Energieverbrauch und fördert gleichzeitig einen unterhaltsamen und gesunden Lebensstil

Rad PowerBikes(TM), Nordamerikas größte Elektrofahrradmarke, stellt heute das RadCity 5 Plus vor, die nächste Generation seines vielseitigen Pendler-E-Bikes, das Stadtbewohnern die Freiheit gibt, gesündere, erschwingliche und bequeme alternative Transportmöglichkeiten in ihr tägliches Leben aufzunehmen. Das RadCity 5 Plus verfügt über einen herausnehmbaren, teilintegrierten Akku, einen speziellen Getriebenabenmotor, der Hügel 40 % schneller erklimmt* sowie eine leicht ablesbare Benutzeroberfläche und bietet dem Fahrer die ultimative Leistung, die er benötigt, um im Stadtverkehr, auf belebten Straßen und an anspruchsvollen Hügeln mit Leichtigkeit zu fahren. Dies ist die erste Einführung der RadCity-Linie in Europa, wo Rad Power Bikes bereits Fuß gefasst hat und jährlich dreistellige Umsatzzuwächse verzeichnet

"Ebikes stellen eine klare Lösung für den prekären Zustand unseres Planeten dar", sagte Mike Radenbaugh, Gründer und CEO von Rad Power Bikes. "Unsere europäischen Kollegen haben E-Bikes bereits zu einem festen Bestandteil ihres Alltags gemacht, und auch in Nordamerika ist die Bewegung in vollem Gange. Es ist ganz einfach: Ebikes sind schnell und machen Spaß. Sie fördern einen gesunden Lebensstil, bauen Stress ab, können an einer normalen Steckdose aufgeladen werden und kosten viel weniger als Autos. Ob auf Kopfsteinpflaster in Paris, in einer Haarnadelkurven in San Francisco oder beim Pizzalieferdienst in New York City - E-Bikes sind eine wichtige Antwort der ökologischen Herausforderung, für die wir alle mit verantwortlich sind."

Um ein kategorieführendes Pendler-E-Bike zu bauen, konzentrierte Rad Power Bikes die Designverbesserungen des RadCity 5 Plus auf die Leistung, den Komfort und den Stil des Fahrers. Der RadCity 5 Plus verfügt über eine um 11 Prozent höhere Reichweite als das Vorgängermodell, da er mit neuen, eigens entwickelten Reifen ausgestattet ist, die eine effizientere Überquerung befestigter Straßen ermöglichen. Zu den bemerkenswerten und neuen Komponenten gehören hydraulische Scheibenbremsen und langlebigere Keramikbeläge für deutlich mehr Bremskraft und Kontrolle im wechselhaften Stadtverkehr sowie ein halbintegriertes Batteriedesign, das sich mit einer bequemen Drehung des Schlüssels einfach ein- und ausbauen lässt.

Das RadCity 5 Plus verfügt über zwei Rahmentypen (High-Step und Step-Thru), die Fahrern mit einer Körpergröße von 142 cm bis 195 cm mehr Komfort bieten. Das durchdachte Design ermöglicht einen niedrigeren Schwerpunkt für eine bessere Fahrgeometrie, die ein ruhigeres, sichereres und aufrechteres Fahrgefühl für maximale Pedaleffizienz bietet.

Schließlich profitiert der Fahrer von der neuen Rad-Benutzeroberfläche mit großen taktilen Tasten, die die notwendigen Bedienelemente leicht zugänglich machen. Das Display zeigt Echtzeit-Statistiken an, wie z. B. den Kilometerstand, die aktuelle Uhrzeit und eine Scheinwerfer-Ein/Aus-Anzeige. Darüber hinaus zeigt es den intelligenten Ladezustand der Batterie an, der mit Hilfe eines ausgeklügelten Algorithmus berechnet wird, so dass der Fahrer während der Fahrt einen genaueren und vertrauenserweckenden Überblick über den Ladezustand der Batterie erhält.

"Europa ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte für Rad Power Bikes", sagt Arno Saladin, European Geschäftsdirektor, Rad Power Bikes. "Dies ist das erste Mal, dass wir ein Fahrrad mit Blick auf den europäischen Fahrer entwickelt haben. Wir haben jahrelang mit unserem globalen Produktentwicklungsteam zusammengearbeitet, bevor dieses Modell für den europäischen Markt bereit war. Unser Hauptziel war die Benutzerfreundlichkeit und der Nutzen. Der niederländisch geprägte Fahrstil des neuen RadCity 5 Plus führt zu einem Rad, das auch auf längeren Strecken äußerst komfortabel ist. Ich denke, dass Fahrer auf der ganzen Welt mit diesem Stadt Pendler zufrieden sein werden und bald feststellen werden, dass sie ihr E-Bike immer häufiger dem Auto vorziehen!"

Rad Power Bikes bringt heute anlässlich des Weltautofreien Tages das neue RadCity 5 Plus auf den Markt, um die Menschen zu ermutigen, alternative Verkehrsmittel zu nutzen. Jedes Jahr am 22. September rufen Städte auf der ganzen Welt Autofahrer dazu auf, einen Tag lang auf ihr Auto zu verzichten. Im Jahr 2019 sind weltweit 1,4 Milliarden Autos auf den Straßen unterwegs1, und bis 2030 wird ein Anstieg um 1,2 Milliarden Autos erwartet2. Dies trägt zu einer Zunahme giftiger Luftschadstoffe, verstopften Straßen und einer Vielzahl von globalen Gesundheitsproblemen bei. Die autofreie Bewegung hebt die zahlreichen Vorteile des autofreien Reisens hervor, darunter bessere Luftqualität, sicherere Straßen und mehr körperliche Bewegung.

Im Rahmen seines Engagements für einen nachhaltigen Betrieb wird bei der Verpackung des RadCity 5 Plus 50 % weniger Kunststoff verwendet als bei früheren Versionen.

Das RadCity 5 Plus kann ab dem 22. September 2021 für 1.799 US-Dollar (2.299 kanadische Doller) online vorbestellt werden und kommt im Winter 2021/2022 für 1.799 Euro nach Europa.

Weitere Informationen:

  • US-Webseite Hier
  • Kanadischer Standort Hier
  • Europäische Webseite Hier

Informationen zu Rad Power Bikes

Rad Power Bikes(TM) ist die größte E-Bike-Marke in Nordamerika. Das 2007 gegründete, weltweit tätige Direktvertriebsunternehmen bietet eine breite Palette von E-Bikes an, die für alles und für jeden erschwinglich sind. Das Unternehmen entwickelt alle seine Produkte im eigenen Haus am Hauptsitz in Seattle und verfügt über eigene Einzelhandelsgeschäfte und mobile Servicezentren in ganz Nordamerika, Europa und Kanada. Rad Power Bikes hat es sich zur Aufgabe gemacht, E-Bikes zugänglich zu machen, damit mehr Menschen ihr Auto gegen ein Rad eintauschen und sich den Hunderttausenden von Radfahrern anschließen können.

*Alle Statistiken werden mit denen von RadCity 4 verglichen  
1 WardsAuto Report
2 UN Global Mobility Report 2017 - Most recent

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1629176/RadCity_Plus_bike.jpg

Pressekontakt:

press@radpowerbikes.com