PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von xx network mehr verpassen.

17.11.2021 – 13:28

xx network

xx network launcht quantensicheres, dezentrales MainNet zum Schutz persönlicher Daten

George Town, Cayman Islands (ots)

  • Das MainNet unterstützt private und sichere Nachrichtenübermittlung, Zahlungen und Datenübertragen dezentraler Anwendungen (dApps)
  • Die Plattform wird durch das Zusammenspiel der Konsensus- und cMix-Verarbeitung quantensicher

xx network, eine auf die Privatsphäre ihrer Nutzer:innen fokussierte Plattform, verkündet heute den Launch des xx MainNets. Bereits seit dem Frühjahr 2020 betreibt xx network ein BetaNet mit mehreren hundert unabhängigen Knoten, auf dem bereits über 60 Milliarden Transaktionen verarbeitet wurden.

Während bestehende Plattformen persönliche Daten kommerzialisieren, verschlüsselt xx network nicht nur die Inhalte selbst, sondern sichert die Privatsphäre der Nutzer:innen zusätzlich durch den Schutz der zugehörigen Metadaten. Der Konsensmechanismus der Plattform wird über dezentrale Knoten auf 5 Kontinenten betrieben und ist quantensicher. Das Netzwerk ist somit in der Lage, sicheres Messaging, Zahlungen und die Datenübertragung von dezentralen Anwendungen (dApps) zu gewährleisten.

Verarbeitungsgeschwindigkeit im Sekundenbereich

David Chaum, renommierter Kryptograph und Gründer von xx network, sagt: "Wir bieten die Leistung, die Verbraucher von zentralisierten Apps erwarten: eine Dauer von der Initiierung von Nachrichten und Zahlungen bis zum Erhalt oder Ausführung der Zahlungen im Sekundenbereich. Dabei schützen wir jedoch die Privatsphäre. xx überträgt die Zahlungshistorie nicht transparent und unveränderlich in die Blockchain und verknüpft Absender und Empfänger nicht miteinander." Chaum war einer der Ersten, der die Gefahren für die Privatsphäre durch die zunehmende Verbreitung des Internets erkannte. Weiterhin betont er, dass Menschen auf der ganzen Welt nun Hilfe benötigen, um ihre persönlichen Daten und Aktivitäten zu schützen. "Wir geben den Menschen einen geschützten Raum, in dem sie privat und frei kommunizieren und ohne Bedenken für Informationen bezahlen können", so Chaum weiter.

Tausende Transaktionen pro Sekunde bei hoher Skalierbarkeit

Die 600 Knoten des dezentralen, global verteileten xx network arbeiten unabhängig voneinander mit herkömmlicher Endverbraucher-Hardware. Die cMix-Software der Plattform verarbeitet aufeinanderfolgende Anonymitätssets, die jeweils aus 1.000 Nachrichten, Zahlungsanweisungen und / oder dApp-Daten bestehen. Diese Vorgehensweise ermöglicht private Kommunikation für Unternehmen, Verbraucher:innen und die Knoten selbst. Die Plattform ist in der Lage, Tausende von Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten und kann so skaliert werden, dass sie einer breiten Verbrauchernachfrage gerecht wird. Weiterhin gibt sie keine Informationen über die Verbindung zwischen Absender und Empfänger oder über die gesendeten Daten preis und bietet somit erstmals Schutz für Metadaten.

Der xx coin ist die zum xx network gehörende, quantensichere digitale Währung, die die Sicherheit der Plattform durch Staking verstärkt. Gleichzeitig fördert sie die Motivation, das Netzwerk und sein demokratisches Governance-System zu betreiben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://xx.network/.

Über xx network

xx network ist eine auf die Privatsphäre ihrer Nutzer:innen fokussierte Plattform, mit dem Ziel, alle Bereiche des täglichen Bedarfs, wie Apps und Services, langfristig zu dezentralisieren. So erlaubt das schnelle, quantensichere und hoch-skalierbare System die Realisierung von mobile-first Anwendungen auf der xx Blockchain. Der xx coin stellt dabei die dazugehörige Kryptowährung für den vollständig privaten Austausch von Werten dar. Auf diesem vom Kryptovater David Chaum entwickelten Layer-1-Blockchain-Protokoll laufen bereits voll funktionsfähige Systeme, wie der xx messenger und das Wahlsystem xx vote.

Pressekontakt:

Marie Barkei
Communications Manager
xxnetwork@piabo.net