PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Anatomics Pty Ltd mehr verpassen.

16.11.2021 – 01:16

Anatomics Pty Ltd

Weltweit erstes Brustkorb-Implantat wird "lebendig"

Melbourne, Australien (ots/PRNewswire)

Der innovative Medizinproduktehersteller Anatomics Pty Ltd gibt den weltweit ersten Einsatz des revolutionären StarPore Polymer-Gewebegerüsts für die rekonstruktive Thoraxchirurgie in Australien, den USA, Großbritannien, Singapur, Portugal und Neuseeland bekannt.

Um die Multimedia-Pressemitteilung zu sehen, klicken Sie bitte: https://www.prnasia.com/mnr/Anatomics-Incredible-World-First-Ribcage-Implant-Becomes-alive.shtml

Mehr als 20 Patienten aus aller Welt leben mit einem neuen Brustkorb aus einem revolutionären Material, das von dem australischen Unternehmen Anatomics Pty Ltd. entwickelt wurde.

StarPore® ist ein starkes, flexibles und poröses Material, in das körpereigene Zellen und Gewebe einwachsen können - im Gegensatz zu herkömmlichen, undurchlässigen Implantatmaterialien.

Der Gründer von Anatomics, Professor Paul D'Urso , sagte : "Die maßgeschneiderte Rekonstruktion des Brustkorbs war die weltweit erste Anwendung des Materials, das nun die Art und Weise revolutioniert hat, wie diese Operationen durchgeführt werden, um den Brustkorb von Menschen zu ersetzen und zu reparieren, die durch Traumata, Tumore oder Infektionen geschädigt wurden."

Früher verwendeten Chirurgen Knochenzement und Drähte, um den Brustkorb zu rekonstruieren, während der Patient auf dem Operationstisch lag.

"StarPore ist einzigartig, weil es innerhalb von Wochen "lebendig" wird, wenn die eigenen Zellen des Patienten in das starke, flexible poröse Gerüst einwachsen. StarPore ist auch auf Röntgenbildern und Scans unsichtbar, so dass die Ärzte den Patienten nach der Operation leicht überwachen können", sagte Professor D'Urso.

Dr. Ahneez Ahmed (leitender Thoraxchirurg, Tan Tock Seng Hospital Singapur) berichtete nach der Implantation der ersten beiden StarPore-Rippenkäfige, dass diese "ein Leben lang halten und dabei die gleiche Form behalten, wobei das natürliche Gewebe sie an Ort und Stelle hält. Das Material bietet ein Gerüst für menschliches Gewebe, an dem es sich festhalten und einwachsen kann, da es eine biologische trabekuläre Porosität aufweist, die der des Körpers ähnelt."

Prof. Shanda Blackmon (Thoraxchirurgin, Mayo Clinic USA) fasst zusammen: "Zu den Vorteilen des StarPore gehören die Flexibilität, die starre Fixierung, die Fähigkeit, Rippen zu umhüllen, das individuelle 3D-Design, die Möglichkeit, leicht Löcher für die Befestigung künstlicher Bänder zu bohren, die intraoperativ anpassbare Skalpellform, die Fähigkeit, sich in Antibiotika-Lösung zu tränken, und die Möglichkeit der Revaskularisierung."

Dr. Michael Harden (Herz-Thorax-Chirurg,Royal North Shore Hospital Australia) berichtete kürzlich, dass "das StarPore-Implantat es unserem Patienten ermöglichte, Dinge zu tun, die wir für selbstverständlich halten, sei es, Auto zu fahren, sich zu bücken, um etwas aufzuheben, oder einfach nur tief einzuatmen."

Anatomics ist ein Pionier auf dem Gebiet der Brustkorbrekonstruktion und hat 2014 den ersten 3D-gedruckten Brustkorb der Welt für einen spanischen Patienten hergestellt. Inzwischen hat das Unternehmen die Technologie perfektioniert, so dass der erste StarPore-Rippenkorb im Mai 2019 in Singapur implantiert werden kann. Die StarPore-Rippenkörbe wurden bereits bei 24 Patienten in Australien, Neuseeland, den USA, Singapur, Portugal und dem Vereinigten Königreich erfolgreich implantiert.

Professor D'Urso sagte : "Anatomics StarPore hat sich zu einem Standard für die Thoraxrekonstruktion entwickelt und wird eine Plattform für Innovationen in der kardiopulmonalen Forschung und Entwicklung schaffen. In Zukunft könnten die StarPore-Rippchen fortschrittliche elektronische Überwachungs-, Therapie- und Telekommunikationsfunktionen enthalten."

Erläuternder Anatomics Animation Link

https://player.vimeo.com/video/630641473?h=6612c2cfbb&autoplay=1&loop=1

Aktuelle Channel 9 News Story (Australien) Link:

https://amp.9news.com.au/article/e45d5db1-efa6-4971-89b7-0efe9d7fb934

Direkter Link zur Website von Anatomics für Thoraxanwendungen:

https://anatomics.com/au/applications/thoracic.html

Pressekontakt:


Hayley Ward
Kaufmännischer Betriebsleiter
+61-4-5188-8833
+61-3-9529-8088
contact@anatomics.com
www.anatomics.com