PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Eviosys mehr verpassen.

01.09.2021 – 11:41

Eviosys

Eviosys startet als neues Unternehmen für intelligente, nachhaltige Verpackungslösungen

Zug, Schweiz (ots/PRNewswire)

Das neue Unternehmen wurde gegründet nachdem KPS Capital Partners die Akquisition der Crown Holdings Inc. EMEA-Geschäftsbereiche Lebensmittel- und Konsumgüterverpackungen abgeschlossen hat

- Das globale Verpackungsunternehmen Eviosys will seinen Kunden intelligente, nachhaltige Verpackungslösungen anbieten

- Der neue Markenname Eviosys leitet sich vom griechischen Wort für "nachhaltig" ab und wird 200 Jahre Verpackungserfahrung nutzen, um seine branchenführende Position auszubauen und um künftiges Wachstum zu generieren

- Tomás López, ein Experte der Verpackungsindustrie, wird das Unternehmen als neuer Chief Executive Officer leiten

- KPS Capital Partners, LP, ein weltweit führendes Private-Equity-Unternehmen, bringt als neuer Eigentümer von Eviosys eine Fülle von Branchenerfahrungen mit, da es seit fast drei Jahrzehnten erstklassige, branchenführende Produktions- und Industrieunternehmen aufgebaut hat

Eviosys, ein führendes Unternehmen in der Metallverpackungsbranche, bei dem Innovation und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen, startet heute als neu gegründetes, unabhängiges Unternehmen. Das Unternehmen ist Europas größter Hersteller von Lebensmittelverpackungen aus Stahl und Aluminium mit Hunderten von globalen und regionalen Kunden für Lebensmittel und Konsumgüter.

Eviosys will seine langjährige Erfahrung zukünftig mit einem verstärkten Fokus auf Innovation, Forschung und Entwicklung verbinden und so seine Rolle in der Entwicklung vollständig nachhaltiger Verpackungen vorantreiben. Nachhaltigkeit ist das Herzstück von Eviosys, dessen Produktportfolio zu 100 % aus recycelbaren Metallwerkstoffen besteht. Das Unternehmen wird sich für die Entwicklung wirklich nachhaltiger Verpackungen einsetzen und Lösungen für seine Kunden entwickeln, die ihnen helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und gleichzeitig den Planeten, die Menschen und die Gemeinschaft um uns herum zu schützen

Mit sieben Designstudios und drei Laboren in ganz Europa wird Eviosys seine führende Rolle bei intelligenten Verpackungslösungen weiter ausbauen, indem es seinen Kunden aufregende, innovative Möglichkeiten bietet, sich von der Konkurrenz abzuheben und Wachstumschancen zu nutzen.

Mit 6.300 Mitarbeitern in 44 Produktionsstätten in 17 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) verfügt Eviosys über die größte Produktionspräsenz in der Region. Mit seinen strategisch günstig gelegenen Produktionsstätten wird Eviosys sein Engagement für beste Qualität beim Produktschutz fortsetzen und dabei gleichzeitig die Reputation von Marken in über 100 Ländern weltweit fördern.

Tomás López, ein Branchenexperte mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Führung von Verpackungsunternehmen, wird Eviosys als neuer Chief Executive Officer leiten. Herr López war zuvor CEO von Mivisa, bevor das Unternehmen 2014 von Crown Holdings übernommen wurde.

Tomás López, CEO: "Dies ist ein unglaublich spannender Moment für die Verpackungsindustrie. Eviosys vereint 200 Jahre Verpackungserfahrung und Förderung von Marken mit einem zukünftigen Fokus auf Innovationen zum Schutz unseres Planeten. Mit der weitreichenden Präsenz des Unternehmens in der gesamten EMEA-Region bedeutet die Einführung von Eviosys einen echten Fortschritt für die gesamte Branche, der zu intelligenten, nachhaltigen Verpackungen für alle führen wird."

Olivier Aubry, SVP Sales and Marketing: "Mit unserem Fokus auf intelligente und nachhaltige Verpackungen wird Eviosys einen weiteren Schritt machen, um Produkte für unsere Kunden, Endverbraucher und den Planeten zu optimieren. Das bedeutet clevere Designlösungen und kompromisslose Qualität, wobei die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht."

Über Eviosys

Eviosys, mit Hauptsitz in Zug, Schweiz, ist ein weltweit führender Anbieter von Metallverpackungen. Das Unternehmen produziert Lebensmitteldosen -und Deckel, Aerosoldosen, Verschlüsse und Werbeverpackungen für Hunderte Konsumgütermarken.

Mit 6.300 Mitarbeitern in 44 Produktionsstätten in 17 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) verfügt Eviosys über die größte Produktionspräsenz in der Region. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro. Eviosys ist ein Portfoliounternehmen von KPS Capital Partners, LP.

Weitere Informationen finden Sie unter www.eviosys.com.

Über KPS Capital Partners

KPS verwaltet über seine angeschlossenen Verwaltungsgesellschaften die KPS Special Situations Funds, eine Familie von Investmentfonds mit einem verwalteten Vermögen von über 12,8 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. März 2021). Seit fast drei Jahrzehnten arbeiten die Partner von KPS ausschließlich an der Erzielung eines beträchtlichen Kapitalzuwachses, indem sie kontrollierende Aktieninvestitionen in Produktions- und Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen tätigen, darunter Grundstoffe, Markenkonsumgüter, Gesundheits- und Luxusprodukte, Autoteile, Investitionsgüter und allgemeine Fertigung. KPS schafft Werte für ihre Investoren, indem sie konstruktiv mit talentierten Managementteams zusammenarbeitet, um Unternehmen zu verbessern, und erzielt Investitionsrenditen, indem sie die strategische Position, die Wettbewerbsfähigkeit und die Rentabilität ihrer Portfoliounternehmen strukturell verbessert. Die Portfoliounternehmen der KPS-Fonds haben einen Gesamtjahresumsatz von ca. 13,5 Mrd. USD, betreiben 156 Produktionsstätten in 23 Ländern und beschäftigen direkt und über Joint Ventures weltweit ca. 40.000 Mitarbeiter (Stand: 31. März 2021, pro forma für die jüngsten Übernahmen). Die KPS-Investitionsstrategie und die Portfoliounternehmen werden unter www.kpsfund.com ausführlich beschrieben.

Pressekontakt:

Melanie Streich
Grayling Deutschland
melanie.streich@grayling.com
+49 (0)171 177 56 10
https://twitter.com/GraylingDE
https://grayling.com/de/

Emily Lassman
Grayling Communications
emily.lassman@grayling.com
+44 (0)7956 327105