PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Pizolbahnen AG mehr verpassen.

20.12.2021 – 11:25

Pizolbahnen AG

MEDIENMITTEILUNG | Karl Frehsner homologiert Pisten am Pizol

MEDIENMITTEILUNG | Karl Frehsner homologiert Pisten am Pizol
  • Bild-Infos
  • Download

Der Pizol ist seit jeher bekannt für seine nationalen und internationalen Skirennen. So fanden schon Schweizer Meisterschaften der Elite, Europacup - Rennen, jährlich der Internationale Riesentorlauf sowie das Junioren-FIS Alpin Race der Snowboarder statt.

Grundlage für die Durchführung solcher Rennen ist eine Homologation der jeweiligen Piste durch die FIS. Darin wird die Piste technisch beschrieben, Massnahmen festgelegt die bei einer Durchführung eines Rennens einzuhalten sind und ob die Pisten überhaupt den Regeln entsprechen. Das ausgestellte Zertifikat ist für die technischen Disziplinen 10 Jahre und für die Speed – Disziplinen 5 Jahre gültig.

Nachdem am Pizol diese Zertifizierungen im Sommer teilweise ausgelaufen waren, wurde bei der FIS eine Re-Homologierung beantragt. Unter den geschulten Blicken des früheren Swiss Ski Cheftrainers, Karl Frehsner («Der Eiserne Karl») wurden im Herbst 2021, sämtliche Pisten begangen und die notwendigen Unterlagen zusammengestellt.

Sämtliche eingegebenen Pisten haben wieder das FIS-Zertifikat erhalten. Der Pizol verfügt damit, über umfassende Möglichkeiten FIS Rennen durchführen zu können. Von der Slalom Strecke über den Super G bis hin zur schnellsten Disziplin der Abfahrt, sind für Damen und Herrn alle Möglichkeiten offen.

Mit den homologierten Pisten und der mit einem «Wasserbalken» bewässerten Trainingspiste am Obersäss, schafft der Pizol nicht nur optimale Verhältnisse, sondern verfügt auch über grosses Potenzial, nicht ausschliesslich Trainingszentrum der Region zu sein, sondern auch Überregional interessant zu werden. So trainieren heute schon das NLZ (Nationale Leistungszentrum Ost), der Ostschweizer Skiverband und internationale Kader am Pizol.

Wesentlich beteiligt an der Erstellung der notwendigen Unterlagen war das Bauingenieurbüro CWZ AG aus Bad Ragaz.

Für weitere Auskünfte steht zur Verfügung:

Pizolbahnen AG
Loisstrasse 50
7310 Bad Ragaz
Tel: +41 (0)81 300 48 30
Fax: +41 (0)81 300 48 31

medien@pizol.com; www.pizol.com

Ansprechpartner:

Klaus Nussbaumer / CEO
Tobias Schulz / Leiter Marketing & Vertrieb