PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Primavera Capital Group mehr verpassen.

07.06.2021 – 13:33

Primavera Capital Group

Primavera Capital erwirbt das Großraum-China-Geschäft von Mead Johnson von der Reckitt Benckiser Group

Beijing (ots/PRNewswire)

Die Primavera Capital Group ("Primavera") gibt heute bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung mit der Reckitt Benckiser Group plc ("Reckitt"), einem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Hygiene, über den Erwerb des Großraum-China-Geschäfts der Mead Johnson Nutrition Company ("Mead Johnson", das "Unternehmen"), einem weltweit führenden Unternehmen für Säuglingsnahrung und Ernährung im Besitz von Reckitt, zu übernehmen. Nach der Übernahme wird Primavera über eine gebührenfreie, unbefristete und exklusive Lizenz der Marke Mead Johnson im Großraum China verfügen.

Diese Akquisition ist ein weiterer Meilenstein für Primavera in der Konsumgüterindustrie. In Zukunft wird Primavera das Wachstum von Mead Johnson in China durch Innovation, operative Verbesserung, Kanaloptimierung und digitale Transformation voll unterstützen, um die Positionierung und die Wachstumsperspektiven auf dem großen chinesischen Markt für Säuglingsnahrung weiter zu verbessern.

Mead Johnson wurde 1905 in Illinois, USA, von Edward Mead Johnson gegründet. Es ist eine weltbekannte Qualitätsmarke für Säuglingsmilchnahrung. Im Jahr 2009 ging das Unternehmen erfolgreich an die New Yorker Börse und wurde 2017 von Reckitt übernommen. Nach der Übernahme durch Primavera wird das Geschäft mit Säuglingsnahrung und Kinderernährung im Großraum China von den Versorgungsressourcen von Reckitt und der laufenden Zusammenarbeit bei der globalen F&E-Innovation profitieren. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt üblicher Betriebsratsberatungen und behördlicher Genehmigungen.

Dr. Fred Hu, Gründer und Vorsitzender der Primavera Capital Group, kommentierte:

"Wir freuen uns, das das Großraum-China-Geschäft von Mead Johnson Großraum-China-Geschäft zu übernehmen, eine langjährige und renommierte multinationale Marke für Säuglings- und Kindernahrung. Als Mehrheitsaktionär verpflichtet sich Primavera, Millionen von chinesischen Müttern und Babys zu dienen und ihr Wohlergehen zu sichern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Management von Reckitt und darauf, unseren Kunden weiterhin hochwertige Ernährungsprodukte durch wissenschaftliche Innovationen und F&E-Fähigkeiten von Weltklasse sowie strengste Sicherheits- und Qualitätskontrollen zur Verfügung zu stellen."

Laxman Narasimhan, CEO von Reckitt, sagte: "Nach einer gründlichen Überprüfung unseres Geschäfts mit Säuglingsnahrung und -ernährung in China haben wir unter der Eigentümerschaft von Primavera ein hervorragendes Zuhause für das Geschäft gefunden. Als Ergebnis dieser Übernahme wird das Ernährungsgeschäft von Reckitt künftig ein besseres und konsistenteres Wachstums- und Margenprofil aufweisen."

Derzeit ist der chinesische Markt für Säuglingsmilchnahrung mit einem Volumen von 150 Milliarden RMB der größte der Welt, in dem die Verbraucher zunehmend Wissenschaft und Qualität fordern. Mead Johnson trat 1993 in China ein und hat ein breites und tiefes Produktportfolio entwickelt, wobei Kernmarken wie Enfinitas eine hohe Markenbekanntheit genießen.

HSBC war als Finanzberater von Primavera bei der Übernahme tätig.

Pressekontakt:

Presseanfragen richten Sie bitte an: media@primavera-capital.com