PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Prytime Medical mehr verpassen.

25.05.2021 – 13:55

Prytime Medical

ER-REBOA PLUS(TM) Katheter erhält Zulassung für Großbritannien und CE-Kennzeichnung

Boerne, Texas (ots/PRNewswire)

Prytime Medical Devices, Inc. gab heute bekannt, dass es sowohl die britische als auch die CE-Zulassung für seinen ER-REBOA PLUS(TM) Katheter der nächsten Generation erhalten hat. Entwickelt für eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit, ersetzt dieser Katheter den marktbestimmenden ER-REBOA(TM)-Katheter und stellt eine wichtige Weiterentwicklung der REBOA-Technologie dar. Der neue Katheter ist REBOA Refined zur Kontrolle nicht komprimierbarer Stammblutungen.

"Mit diesem Ziel wird der neue und verbesserte ER-REBOA PLUS(TM) Katheter zusätzlich zu unseren bisherigen Zulassungen in den USA und Kanada nun auch für Patienten in Großbritannien und Europa verfügbar sein", so Andrew Holman, CCO bei Prytime Medical. "Das Interesse an REBOA in der globalen Trauma-Gemeinschaft wächst weiter, so dass wir hart daran arbeiten, Ärzten weltweit weiterhin die besten Lösungen der Branche zu bieten. Wir freuen uns, dass der ER-REBOA PLUS(TM) Katheter der nächsten Generation für unsere wachsende globale Gemeinschaft von Benutzern verfügbar ist."

Der ER-REBOA PLUS(TM)-Katheter verfügt über alle wichtigen Merkmale seines Vorgängers, einschließlich der einzigen auf dem Markt erhältlichen integrierten arteriellen Leitung für die Überwachung des Blutdrucks oberhalb des Ballons, der branchenführenden führungsdrahtfreien und bildfreien Platzierung, der Kompatibilität mit der 7-Fr-Hülle mit niedrigem Profil und der patentierten atraumatischen P-tip(TM) zur Unterstützung der Positionierung. Zu den wichtigen neuen Merkmalen des ER-REBOA PLUS(TM) gehören ein vorgefangener Ballon für eine einfache Anwendung, beidseitige Längen- und Zonenmarker und eine "Leave behind"-Fähigkeit des Führungsdrahts bis zu 0,025 Zoll zur Unterstützung des Übergangs zu nachfolgenden endovaskulären Verfahren.

"Die Zulassung in Großbritannien und die CE-Kennzeichnung für ER-REBOA PLUS(TM) ist ein weiteres wichtiges Ziel für Prytime Medical", so David Spencer, CEO von Prytime Medical. "Unsere Mission ist es, modernste minimal-invasive Lösungen für die Blutstillung zu liefern, daher werden wir weiterhin innovativ sein und den Zugang zu unserer lebensrettenden Technologie auf der ganzen Welt erweitern."

Weitere Informationen zu Prytime Medical(TM) und dem ER-REBOA PLUS(TM) Katheter erhalten Sie unter www.prytimemedical.com, E-Mail sales@prytimemedical.com oder telefonisch unter +1 (210) 340-0116.

Informationen zu Prytime Medical Devices, Inc.

Prytime Medical(TM) Devices, Inc. ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das minimalinvasive Lösungen zur Blutungskontrolle entwirft, entwickelt und vermarktet. Bei Traumata ist die Blutung die Hauptursache für den potenziell überlebenswichtigen Tod.sive Lösungen zur Blutungskontrolle. Nicht komprimierbare Stammesblutungen sind von besonderem Interesse, da es nur begrenzte klinische Möglichkeiten gibt, die Blutung vor der Operation zu stoppen. Das zugrundeliegende geistige Eigentum für die ursprüngliche ER-REBOA(TM)-Technologie wurde von erfahrenen militärischen Gefäßchirurgen auf der Grundlage der im Krieg gewonnenen Erfahrungen konzipiert. Der neue ER-REBOA(TM) PLUS Katheter stellt eine wichtige Weiterentwicklung des REBOA dar und beinhaltet mehrere neue Komfortmerkmale, die auf den Erfahrungen und Anregungen von zivilen Unfallchirurgen aus aller Welt basieren.

Kontakt:Julie Acosta
210-340-0116
jacosta@prytimemedical.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1517002/Prytime_Medical_REBOA_Logo.jpg