PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AirConsole mehr verpassen.

04.02.2021 – 16:09

AirConsole

AirConsole bringt Spiele zu Zoom, Google Meet und Microsoft Teams

Zürich (ots/PRNewswire)

- Spielen Sie mit Ihrem Team in Videoanrufen, um sich während der Pandemie zusammenzuschließen.

- Sozial ansprechende Spiele helfen, die Distanz zu überwinden, eine Teamkultur aufzubauen und den Teamgeist zu fördern.

- Sofort abspielbar in Google Meet, Zoom.us, Microsoft Teams.

Unternehmen und ihre Mitarbeiter tun sich schwer damit, sich auf das Arbeiten von zu Hause aus einzustellen. Alltägliche soziale Interaktionen wie Kaffeepausen, Verabredungen zum Mittagessen oder ein Schwätzchen im Hausflur wurden durch die Pandemie ausgelöscht. Arbeitsbezogene Videoanrufe gehören mittlerweile zur täglichen Routine, dennoch sind sie kein direkter Ersatz für alle üblichen sozialen Interaktionen.

"AirConsole Meet" bringt Social Play in Videoanrufe. Die Spiele ermöglichen es den Teams, zusammenzuwachsen, als wären sie im selben Raum. Eine lustige Aktivität mit dem Team wird in diesen Tagen von allen Mitarbeitern besonders begrüßt", sagt Andrin von Rechenberg, CEO von AirConsole.

Mithilfe der Cloud-Technologie sind die AirConsole Meet-Spiele sofort in jedem Videokonferenzdienst spielbar, der eine Bildschirmfreigabe bietet, wie z. B. Zoom.us, Google Meet oder Microsoft Teams. Der Gastgeber des Meetings öffnet meet.airconsole.com auf seinem Computer und gibt seinen Bildschirm für den Anruf frei.

Es gibt über ein Dutzend Spiele, die Sie auf AirConsole Meet spielen können, darunter soziale Quizspiele, die testen, wie gut Sie Ihre Kollegen kennen, Zeichenspiele, die meist in Gelächter enden, und teambildende Abenteuerspiele, die viel Zusammenarbeit erfordern. Sie können auch Ihr eigenes Firmen-Quizspiel erstellen, was eine großartige Methode ist, um Ihr Team nach einer Online-Präsentation auf spielerische Weise zu beschäftigen.

"Die Nähe zu den Teams, das Onboarding neuer Mitarbeiter und die Pflege der Unternehmenskultur sind echte Herausforderungen in diesen rauen Zeiten. Wir hoffen, dass wir mit AirConsole Meet Teams auf der ganzen Welt miteinander verbinden können. Es hat bemerkenswert gut für uns funktioniert und wurde schnell zu einem integralen Bestandteil unserer Teamanrufe und unternehmensweiten virtuellen Zusammenkünfte", sagt Anthony Cliquot, COO von AirConsole.

Während der Early-Access-Phase ist AirConsole Meet völlig kostenlos und sofort erreichbar unter: meet.airconsole.com.

Informationen zu AirConsole

AirConsole ist ein schnell wachsendes Start-Up mit Sitz in Zürich, Schweiz. Gegründet von Ex-Googler und Serienunternehmer Andrin von Rechenberg, wurde das Unternehmen schnell berühmt, weil es eine sofort zugängliche Cloud-Gaming-Konsole anbot, die Smartphones als Gamepads auf der ganzen Welt nutzt. Mehr als 7.000 Entwickler weltweit haben über 190+ Spiele mitentwickelt, die auf AirConsole veröffentlicht wurden, und die im Gegenzug von mehr als 10 Millionen Spielern aus 190+ Ländern konsumiert wurden. Bis heute hat das Team von AirConsole 7,4 Millionen USD aufgebracht.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1432540/AirConsoleMeet.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1134569/Air_Console_Logo.jpg

Pressekontakt:

Rafael Morgan
Head of Marketing
+41 43 535 49 08

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

Rafael Morgan
Head of Marketing
+41 43 535 49 08