PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Corero Network Security mehr verpassen.

05.03.2021 – 03:02

Corero Network Security

Corero Network Security erweitert SmartProtect - DDoS Protection as-a-Service

Amersham, England (ots/PRNewswire)

Corero Network Security plc (AIM: CNS.L), ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen, automatischen DDoS-Lösungen (Distributed Denial of Service) zur Cyberabwehr in Echtzeit, kündigt mehrere neue Funktionen seines SmartProtect-Angebots sowie flexible Beschaffungsmodelle an.

Diese neuen Funktionen machen es Service-Providern, Hosting-Anbietern und Managed Service Providern/Managed Security Service Providern (MSP/MSSPs) einfacher denn je, Coreros branchenführende DDoS Protection as-a-Service (DDPaaS) als Premium-Mehrwertangebot für ihre Kunden bereitzustellen und so den Return on Investment (ROI) zu maximieren. Provider sind nun in der Lage, noch mehr Kontrolle bei der Abwehr von Sättigungsangriffen zu erlangen, ohne auf die Blockierung des gesamten Datenverkehrs (guten und schlechten) zum Opfer zurückgreifen zu müssen.

Neue Funktionen umfassen:

- Enhanced Traffic Control - automatisierte Funktionen, wie z. B. feinkörnige Richtlinien, die eine flexible Durchsetzung der Service-Level-Traffic-Control ermöglichen, sowohl mit lokaler als auch mit Remote-Signalisierung, und die Möglichkeit, IP-Adressen kritischer Infrastrukturen von automatisierten Blockierungsrichtlinien auszuschließen. 
- Flexibles Service-Level Enforcement - automatischer Echtzeit-Schutzdienst mit der Flexibilität, auch die größten sättigenden DDoS-Angriffe abzuwehren, ohne den gesamten Datenverkehr zum Opfer zu blockieren. 

SmartProtect basiert auf der preisgekrönten SmartWall-Lösung von Corero, die eine automatische Echtzeit-Abwehr von DDoS-Angriffen innerhalb von Sekunden und nicht wie bei herkömmlichen Anbietern innerhalb von Minuten oder zehn Minuten ermöglicht. Die SmartWall unterstützt mehrere Einsatztopologien und nutzt eine "Always-on"-Architektur zur DDoS-Abwehr, um automatisch und chirurgisch nur den DDoS-Angriffsverkehr zu entfernen.

"Diese neuesten Erweiterungen von SmartProtect machen es noch attraktiver für Anbieter, die zusätzliche wiederkehrende Umsätze generieren und sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen wollen, indem sie ihren Endkunden DDoS-Schutz als Service anbieten", sagt Ashley Stephenson, CTO von Corero.

Informationen zu Corero Network Security

Corero Network Security plc ist ein weltweit führender Anbieter von hochleistungsfähigen, automatischen DDoS-Cyberabwehrlösungen in Echtzeit. Sowohl Service- und Hosting-Provider als auch digitale Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf die preisgekrönte Cybersecurity-Technologie von Corero, um die Bedrohung durch Distributed Denial of Service (DDoS) in ihrer digitalen Umgebung durch automatische Angriffserkennung und -abwehr zu eliminieren, gekoppelt mit Netzwerk-Transparenz, Analytik und Reporting. Die branchenführende SmartWall- und SecureWatch-Technologie von Corero bietet skalierbare Schutzfunktionen gegen externe DDoS-Angreifer und interne DDoS-Botnets in den komplexesten Edge- und Teilnehmerumgebungen und ermöglicht gleichzeitig ein kostengünstigeres Wirtschaftsmodell als bisher verfügbar. Die wichtigsten operativen Zentren von Corero befinden sich in Marlborough (Massachusetts, USA) und Edinburgh (Großbritannien), der Hauptsitz des Unternehmens ist in Amersham (Großbritannien). Das Unternehmen ist auch am AIM-Markt der Londoner Börse unter dem Ticker CNS notiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.corero.com, und folgen Sie uns auf LinkedIn oder Twitter.

Anfragen

Brian J. Hawthorne
Corero Marketing
+1 978-212-1523
Brian.Hawthorne@corero.com 

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1100072/Corero_Network_Security_Logo.jpg

Weitere Storys: Corero Network Security
Weitere Storys: Corero Network Security