PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Stiftung VISIO-Permacultura mehr verpassen.

25.09.2020 – 09:30

Stiftung VISIO-Permacultura

Permakultur: Heute an die Welt von morgen denken
Neues Online-Planungsinstrument für nachhaltiges Gärtnern

Permakultur: Heute an die Welt von morgen denken / Neues Online-Planungsinstrument für nachhaltiges Gärtnern
  • Bild-Infos
  • Download

LuzernLuzern (ots)

Egal ob klein auf dem Balkon oder gross auf dem Bauernhof: Auf permakultur-konkret.ch steht ab sofort kostenlos ein umfassendes Online-Planungsinstrument zur Verfügung, um ganz konkret Permakultur-Lebensräume zu planen und zu realisieren. Umgesetzt werden konnte dieser umfassende Permakultur-Planer dank der Stiftung VISIO-Permacultura.

Die Jugend zeigt uns im Moment lautstark und medienwirksam den Weg in die Zukunft, und wir sollten auf sie hören. Denn unsere Erde soll auch künftigen Generationen reiche und gesunde Ernten ermöglichen. Dafür braucht es zukunftsfähige, ökonomisch und ökologisch stabile Systeme. Konkret: Es braucht Permakultur.

Permakultur: Heute an die Welt von morgen denken

Permakultur kann nicht bloss auf ökologische Bodenbewirtschaftung reduziert werden. Sie ist vielmehr ein nachhaltiger Lebensstil, der sich klar von der schnellen, kurzlebigen Konsumgesellschaft abhebt. Mit Permakultur schafft man stabile Systeme, in denen sich Menschen, Tiere und Pflanzen gegenseitig unterstützen, bereichern und fördern. Die Umwelt wird so gestaltet, dass sie vielseitig nutzbar und ertragreich ist und zudem möglichst vielen Lebewesen wertvollen Lebens- und Entwicklungsraum bietet. Geschlossene Kreisläufe mit effizienten Wassersystemen tragen zu einer naturnahen, stabilen und widerstandsfähigen Landwirtschaft bei. So kann sich der Boden laufend erholen und bleibt auch für nächste Generationen fruchtbar. Permakultur kann sowohl in der Landwirtschaft, aber auch im eigenen Garten oder gar auf einem kleinen Stadtbalkon umgesetzt werden.

permakultur-konkret.ch: Ein persönliches Permakultur-Projekt planen und realisieren

Um ein Permakultur-Projekt zu planen, steht neu und kostenlos permakultur-konkret.ch zur Verfügung. Dieses Online-Planungsinstrument ermöglicht es allen, naturnahen Permakultur-Lebensraum zu planen und zu realisieren. An diesem grossen Online-Projekt waren viele freiwillige Helferinnen und Helfer beteiligt, die dafür unzählige Stunden investiert und ihr Wissen weitergegeben haben.

Entstanden ist eine Website für alle Permakultur-Interessierten und alle, die naturnahen Lebensraum gestalten wollen. Ermöglicht wurde permakultur-konkret.ch von der vor rund einem Jahr neu gegründeten Stiftung VISIO-Permacultura. "Auf permakultur-konkret.ch finden die Nutzerinnen und Nutzer geballtes Wissen zur Permakultur, mehr als 400 Pflanzenporträts vom Acker-Schachtelhalm bis zur Zuckerwurzel und ganz viele Informationen zu Permakultur-Systemen, -Gestaltungsgrundsätzen und -Elementen", erklärt Stiftungsrätin Angela Steiner. "Zudem können im Online-Instrument permakultur-konkret.ch persönliche Profile erstellt und Permakultur-Projekte geplant werden", ergänzt der Geschäftsleiter der Stiftung VISIO-Permacultura, Gil Siegrist.

Die Stiftung: "VISIO-Permacultura" - Schweizer Förderstiftung

Hinter permakultur-konkret.ch steht die Schweizer Förderstiftung VISIO-Permacultura. VISIO-Permacultura verfolgt das Ziel, Erkenntnisse der Permakultur in der Landwirtschaft zu etablieren sowie Bildung, Wissensvermittlung und Vernetzung in diesem Bereich mit finanziellen Mitteln und/oder Fachwissen zu unterstützen. Dabei zählen ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen und respektvolles und nachhaltiges Handeln mit und in der Natur zu den Stiftungsgrundwerten. Wer also ein konkretes Permakultur-Projekt hat und dafür Startkapital, Fördergelder oder Fachwissen benötigt, kann seinen Projektantrag bei der Stiftung einreichen.

Pressekontakt:

Geschäftsstelle Stiftung VISIO-Permacultura
Gil Siegrist
Bruchstrasse 16
6003 Luzern
info@visio-permacultura.ch
www.visio-permacultura.ch
Telefon 041 500 80 70