PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Nextail Labs mehr verpassen.

30.01.2020 – 07:00

Nextail Labs

Neueste CEOs in der Modebranche sind laut Nextail-Report fachlich besser auf digitale Transformation vorbereitet als je zuvor

Madrid (ots/PRNewswire)

Laut eines aktuell veröffentlichten Reports von Nextail ist die in Modeunternehmen eingebrachte Fülle an analytischer Erfahrung durch neue CEOs im Vergleich zu ihren Vorgängern um 81 % gestiegen. Der Report, der den fachlichen Hintergrund von mehr als 70 CEOs untersucht, die im letzten Jahr in führenden Modeunternehmen (2 Mrd. EUR durchschn. Jahresumsatz) ihre Positionen angetreten haben, deckt neue Trends der Talentauswahl in der Branche auf.

Die branchenübergreifende CEO-Fluktuation erreichte einen bisherigen Höchststand im Jahr 2019. Obwohl Modeunternehmen ihre Führungsakteure aus vielfältigen Gründen auswechselten, weist der Report darauf hin, dass in 26,4 % aller Fälle der wichtigste Antrieb für CEO-Veränderungen mit der Ankurbelung des Wachstums und der digitalen Transformation im Zusammenhang steht.

Eine Zunahme von CEOs mit sich wandelnden beruflichen Hintergründen zeigt, dass Neueinsteiger einen neuen Qualifikationsmix mitbringen. In der Vergangenheit basierte das Fachwissen von CEOs in der Modebranche hauptsächlich auf den traditionellen Qualifikationsmustern des Retail-Sektors (Director of Operations, Country Manager etc.) oder des Bereichs für Produkte (Brand Director, Designer etc.). Heute bringen neue CEOs eher analytische Erfahrung (51,4 % bei neuen CEOs gegenüber 28,4 % bei Vorgängern) mit. Nextail führt an, dass dies ein natürliches Resultat der Entwicklung sei, Führungskräfte mit jenen Fähigkeiten einzubinden, die die neuen datengetriebenen Anforderungen erfüllen.

"Der Anstieg von CEOs mit einem stärkeren analytischen Hintergrund untermauert einen Trend hin zum "Daten-Eifer" in der Modebranche. Diese Unternehmen verlassen sich zunehmend auf Analysen und Technologie, um die digitale Transformation voranzubringen - ein Trend, den wir bei unseren Kunden erleben und innerhalb der gesamten Industrie beobachten. Allein in den nächsten drei Jahren dürften sich die Investitionen des Handels in KI verdreifachen", erläutert Joaquín Villalba, CEO von Nextail Labs.

Der Report weist ebenfalls darauf hin, dass 54,2 % der neuen Fachkräfte 2019 sich durch frühere Erfahrung in den jetzt von ihnen geleiteten Unternehmen auszeichnen, was einem Anstieg von 18,3 % im Vergleich zu ihren Vorgängern entspricht. In anderen Branchen ist das Gegenteil der Fall, denn aktuell überholen externe Nachfolger (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2703289-1&h=36295266&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2703289-1%26h%3D2170378457%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.challengergray.com%252Fpress%252Fpress-releases%252F2019-year-end-ceo-report-160-ceos-out-december-highest-annual-quarterly-totals%26a%3Dexternal%2Breplacements&a=externe+Nachfolger) zum ersten Mal seit 2013 die internen Nachfolger. Dies lässt auf ein gewisses Maß an Vorsicht schließen, "Outsider" in der Modebranche zu beschäftigen, und zeigt, welche Bedeutung es hat, dass CEOs in der Modebranche ab dem ersten Tag in ihrer Funktion voll einsatzfähig sind.

Laden Sie hier (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2703289-1&h=260738949&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2703289-1%26h%3D1072119736%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fnextail.co%252Freport%252Ffashions-newest-ceos-at-the-top-of-2020%252F%26a%3Dhere&a=hier) den vollständigen Report herunter.

Informationen zu Nextail

Nextail (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2703289-1&h=2273748650&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2703289-1%26h%3D3836507930%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fnextail.co%252F%26a%3DNextail&a=Nextail) ist eine intelligente Plattform für Retail-Merchandising. Die von Retail-Fachleuten entwickelte Plattform kann lokalisierte Nachfrage vorhersagen, um datengestützte Entscheidungen zu automatisieren. Mit KI und fortschrittlichster Analytik ermöglicht Nextail weltweiten Handelshäusern wie Versace, River Island und Pepe Jeans, ihre zentralen Merchandising-Prozesse zu transformieren. Innerhalb weniger Wochen steigern Handelsunternehmen ihre betriebliche Flexibilität und erhöhen ihre Margen.

Kontakt:

Rebecca Moy, +34693503070, rebecca@nextail.co