PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ILC Dover, Inc. mehr verpassen.

13.04.2021 – 18:40

ILC Dover, Inc.

Zukunft der Sterilherstellung: ILC Dover bringt flexiblen keimfreien Isolator soloPURE(TM) auf den Markt

Newark, Delaware (ots/PRNewswire)

ILC Dover LP ("ILC Dover" oder das "Unternehmen"), das sich auf das innovative Design und die Herstellung flexibler Einweglösungen für die globale pharmazeutische und biopharmazeutische Verarbeitung spezialisiert, hat heute den flexiblen keimfreien Isolator soloPURE(TM) vorgestellt, ein kostengünstiges System mit Sterilbarrieresystem. Mit seiner vollständig wegwerfbaren Einwegkammer und dem CAPEX-effizienten kompakten Design steht der soloPURE(TM) für die Zukunft der sterilen Herstellung.

Der soloPURE(TM) bietet ein geschlossenes, keimfreies Umfeld für Abfüllanlagen, die positiven und negativen Druck erfordern, und bietet Unternehmen mit Einschränkungen bei der Anlage oder teuren Systemen mit Sterilbarrieresystem eine bessere Möglichkeit, mit sterilen, aktiven Pulvern zu arbeiten. Dazu gehören auch Produkte, die bisher in konventionellen Barrieresystemen als "unerreichbar" galten. Dieser wirtschaftliche flexible Isolator bietet mit seinen Anschraubmodulen für die Gefriertrocknung, die mehr Funktionen ohne zusätzliche Kosten bieten, eine Leistung, die der von vollständig hartwandigen aseptischen Isolationssystemen gleichkommt. Neben den Kosteneinsparungen maximiert der soloPURE(TM) die Produktivität mit einer vollständig wegwerfbaren Kammer, maximiert die Reinraumeffizienz durch eine geringere Stellfläche, verbessert den Bedienerzugang durch einen Zugang von beiden Seiten und verringert über den gesamten Lebenszyklus hinweg Risiken mittels Integritätstests.

"ILC Dover ist stolz darauf, den soloPURE(TM) auf dem Biopharma-Markt einzuführen und den Verarbeitern mit wirksamen Einweglösungen erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen zu ermöglichen", erklärte David Radspinner, Präsident für PharmBio bei ILC Dover. "Der soloPURE(TM) kombiniert die langjährige Erfahrung von Solo Containment im Bereich der Isolatoren für den Einmalgebrauch mit dem Fachwissen von ILC Dover im Bereich flexibler Lösungen zur Handhabung von Pulver, und bietet so einen effizienten, wirtschaftlichen und sicheren Isolator, der die Arbeitsabläufe und die Produktionsleistung für die sterile Fertigung deutlich verbessert."

"Der soloPURE(TM) demonstriert sowohl die Verarbeitungsleistung als auch die Sensibilität von Einweglösungen, insbesondere bei sterilen oder keimfreien Prozessen", so Martyn Ryder, Leiter für Geschäfts- und Produktentwicklung bei ILC Dover. "Allein die Einwegkammer ermöglicht einen schnellen Wechsel der Tätigkeit, während der beidseitige Zugang die Produktivität erhöht. Einweglösungen entziehen sich seit Jahrzehnten keimfreien Prozessen. Jetzt aber steht der soloPURE(TM) für die Zukunft der sterilen Fertigung."

Der soloPURE(TM) ist in der Lage, vor Ort mit VHP zu sterilisieren oder mit einer Einweg-Bestrahlungskammer mit Gammastrahlen zu arbeiten. Er kann als schlüsselfertige Lösung per Express-Lieferung bestellt werden. Die Einführung des soloPURE(TM) ergänzt das wachsende Portfolio von ILC Dover an Einweglösungen für sterile Prozesse sowie den Transport und die Hydratation von Pulver. Dazu gehören die Foliensysteme EZ BioPac®, DoverPac®und ArmorFlex®.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1485718/ILC_Dover_LP_soloPURE.jpg

Pressekontakt:

Mike Mills
mikem@sagefrog.com