Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Gan & Lee Pharmaceuticals Co., Ltd. mehr verpassen.

31.07.2020 – 10:08

Gan & Lee Pharmaceuticals Co., Ltd.

Gan & Lee Pharmaceuticals initiiert erste klinische Phase-1-Studie am Menschen für neues Anti-Tumor-Arzneimittel GLR2007

Peking, China, und Bridgewater, New Jersey (ots/PRNewswire)

Heute erreicht Gan & Lee Pharmaceuticals Co., Ltd. (im folgenden Gan & Lee, Börsencode: 603087.SH) einen wichtigen Meilenstein mit der Einleitung seiner ersten klinischen Phase-1-Studie für GLR2007 am Menschen. Beim GLR2007 handelt es sich um einen intern erfundenen, cyclinabhängigen Kinase-4/6-(CDK4/6)-Inhibitor als potenzielle Therapie gegen solide Tumore im fortgeschrittenen Stadium.Die CDK4/6-Aktivität ist für die Regulierung des Zellzyklus von zentraler Bedeutung und spielt eine Schlüsselrolle beim Auftreten und Fortschreiten einer Vielzahl von Krebsarten.1 2 Daher betrachtet Gan & Lee CDK4/6 als einen attraktiven therapeutischen Zielwirkstoff. Diese klinische Phase-1-Studie ist eine multizentrische Open-Label-Studie, die dazu gedacht ist, die Sicherheit, Verträglichkeit und optimale Dosierungsstrategie von GLR2007 bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren zu etablieren. Dr. Lawrence Hill, CEO von Gan & Lee US, erklärt: "Ausgehend von dem ermutigenden vorklinischen Daten und dem hohen unerfüllten Bedarf3 ist GLR2007 ein vielversprechendes neues Prüfpräparat, das eventuell den unerfüllten medizinischen Bedarf von Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren decken könnte. Wir sind begeistert, diese klinische Phase-1-Studie (NCT04444427) nun zu beginnen, und freuen uns darauf, mit Patienten, Pflegekräften und der medizinischen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um eine bedeutende Verbesserung für Menschen zu bewirken, die mit Krebs leben."

Wenn Sie mehr über die klinische Studie für GLR2007 erfahren möchten, besuchen Sie bitte:

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04444427?term=glr2007&draw=2&rank=1

Über Gan & Lee

Gan & Lee hat das erste chinesische im Land selbst erfundene, biosynthetische menschliche Insulin entwickelt. Zurzeit verfügt das Unternehmen über vier rekombinante Insulin-Analoga, einschließlich eines lang wirkenden Glargins (Basalin®), eines schnell wirkenden Lispros (Prandilin®), einer gemischten Protamin-Zink-Rekombinationsinjektion (25R) (Prandilin®25) und eines Asparts, sowohl in Form eines vorgefüllten Stifts als auch eines Insulinstifts.

Gan & Lee strebt in Zukunft danach, eine umfassende Abdeckung im Bereich der Diabetesdiagnose und -behandlung zu erreichen. Im Hinblick auf das Ziel von Gan & Lee, ein Pharmaunternehmen der Spitzenklasse zu werden, werden wir uns auch aktiv an der Entwicklung neuer chemischer Einheiten zur Behandlung verschiedener Formen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Krebs und anderen Therapeutika beteiligen.

Literaturhinweise

1. James, L. P., Letzig, L., Simpson, P. M., Capparelli, E., Roberts, D. W., Hinson, J. A., Davern, T. J., & Lee, W. M. (2009). Pharmacokinetics of acetaminophen-protein adducts in adults with acetaminophen overdose and acute liver failure. (Pharmakokinetik von Acetaminophen-Protein-Addukten bei Erwachsenen mit einer Acetaminophen-Überdosis und akutem Leberversagen.) Drug metabolism and disposition: the biological fate of chemicals (Drogenmetabolismus und Disposition: das biologische Schicksal von Chemikalien), 37(8), 1779-1784. https://doi.org/10.1124/dmd.108.026195

2. Matutino, A., Amaro, C., & Verma, S. (2018). CDK4/6 inhibitors in breast cancer: beyond hormone receptor-positive HER2-negative disease. (CDK4/6-Inhibitoren bei Brustkrebs: über die hormonrezeptor-positive HER2-negative Erkrankung hinaus.) Therapeutic advances in medical oncology (Therapeutische Fortschritte in der medizinischen Onkologie), 10, 1758835918818346. https://doi.org/10.1177/1758835918818346

3. Ivy, S. P., Siu, L. L., Garrett-Mayer, E., & Rubinstein, L. (2010). Ansätze für das Design der klinischen Phase-1-Studie mit Schwerpunkt auf Sicherheit, Effizienz und ausgewählten Patientenpopulationen: ein Bericht der Arbeitsgruppe für das Design der klinischen Studien des Lenkungsausschusses des staatlichen Krebsinstituts für Prüfpräparate. Clinical cancer research: an official journal of the American Association for Cancer Research (Klinische Krebsforschung: ein Amtsblatt der Amerikanischen Gesellschaft für Krebsforschung), 16(6), 1726-1736. https://doi.org/10.1158/1078-0432.CCR-09-1961

Pressekontakt:

+44 7365 516193