Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von CPS Energy mehr verpassen.

28.07.2020 – 18:05

CPS Energy

CPS Energy fügt seinem portfolio eine historische menge an erneuerbarer energie hinzu

San Antonio, Texas (ots/PRNewswire)

Globale Leistungsanfrage zur Identifizierung von Solar-, Batterie- und neue Technologielösungen für die Ausschreibung zum FlexPOWER-Bundle

CPS Energy, der größte städtische und voll integrierte Strom- und Gasversorger der Vereinigten Staaten, vollzieht einen bedeutenden Schritt zur Diversifizierung seines Stromerzeugungsportfolios und zur Deckung des Energiebedarfs in einer der am schnellsten wachsenden Regionen des Landes. Das Versorgungsunternehmen mit Sitz in San Antonio, Texas, gibt eine globale Leistungsanfrage (Request for Information (RFI)) heraus, die als Unterstützung zur Ausarbeitung einer zukünftigen Ausschreibung (Request for Proposal (RFP)) dienen wird, die eine emissionsfreie oder emissionsarme Stromerzeugung und Ressourcen auf der Nachfrageseite in Einklang mit der "FlexiblePath"-Vision des Versorgungsunternehmens integriert.

Die RFI dient als Information für die Ausarbeitung von zwei strategischen Initiativen von CPS Energy, das FlexPOWER-Bundle und FlexSTEP. Das FlexPOWER-Bundle ist der nächste Schritt der Flexible Path-Vision von CPS Energy, der übergreifenden Strategie zur Umgestaltung des Kraftwerksparks des Versorgungsunternehmens auf emissionsarme und emissionsfreie Quellen für die nächsten Jahrzehnte.

Die über den RFI-Prozess gewonnenen Informationen helfen CPS Energy bei der Auswahl eines oder mehrerer Partner im Rahmen eines zukünftigen Ausschreibungsverfahrens zur Umsetzung des FlexPOWER-Bundles. Das Paket FlexPOWER-Bundle umfasst hochmoderne Technologien zur Stromerzeugung und für die Stabilisierungskapazität, die 1.700 Megawatt (MW) veralteter Stromerzeugungskapazitäten ergänzen werden und auf die Bedürfnisse eines wachsenden Ballungsgebiets zugeschnitten sind. Die Ausschreibung für das FlexPOWER-Bundlesoll bis zu 900 MW Solarenergie, 50 MW Batteriespeicher und 500 MW an neuen Technologielösungen umfassen.

Darüber hinaus möchte man mit der RFI Informationen über innovative Lösungen und Technologien für die nächste Phase des erfolgreichen Energieeffizienzprogramms des Versorgungsunternehmens, Save for Tomorrow Energy Plan (STEP), gewinnen. STEPwurde 2009 ins Leben gerufen, damit Kunden ihren Energieverbrauch durch Maßnahmen wie eine verbesserte Energieeffizienz, höhere Energieeinsparungen und den Einsatz erneuerbarer Energien (z. B. Solaranlage auf dem Dach) steuern können. Mit dem Programm sollten über einen Zeitraum von 12 Jahren Einsparungen von bis zu 771 MW erreicht werden, was in etwa der Leistung eines gesamten Kraftwerks entspricht. Das Ziel wurde vorzeitig erreicht, und zwar im August 2019, ein Jahr früher als geplant.

CPS Energy befindet sich zurzeit im einjährigen Programm "STEP Bridge" und arbeitet daran, eine neue, langfristige Version von STEP, nämlich FlexSTEP, einzuführen. FlexSTEP wird darauf ausgelegt sein, die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden zu decken und neue Technologien zur Energieeffizienz einzuführen.

"Unser CPS Energy-Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit globalen Innovationsführern im Energiebereich, die mit uns eine Partnerschaft bei unserer Vision Flexible Path auf dem Weg in die Zukunft eingehen möchten. Wir möchten innovative Energie- und Technologieanbieter einladen, sich an dieser RFI zu beteiligen und uns ihre Ideen vorzulegen, wie wir unsere Erzeugungsquellen zur Versorgung unserer Zukunft umwandeln können", sagte Paula Gold-Williams, Präsidentin und CEO von CPS Energy.

"Die Initiative FlexPOWER-Bundle ist genauso spannend wie wichtig. CPS Energy hat gezeigt, dass das Unternehmen entschlossen ist, sich der Art von kühner Innovation zu stellen, um auf dem neuesten Stand der Technologien und Lösungen zur Stromerzeugung zu bleiben, die wir für eine saubere und nachhaltige Energiezukunft benötigen", sagte Ron Nirenberg, Bürgermeister von San Antonio. "Das Versorgungsunternehmen hat in den vergangenen Jahren bei der Entwicklung effizienter erneuerbarer Energiequellen Großes geleistet, und das Engagement von CPS Energy, weiterhin eine Führungsrolle zu übernehmen, ist unbestreitbar."

Die Grundpfeiler von CPS Energy, nämlich Zuverlässigkeit, Erschwinglichkeit für den Kunden, Sicherheit, Schutz, Umweltverantwortung und Stabilität, bilden die Grundlage für die Strategie Flexible Path sowie alle Entscheidungsprozesse des Versorgungsunternehmens. CPS Energy hört als städtisches Versorgungsunternehmen aktiv auf seine Kunden und die Gemeinschaft. Anhand einer Umfrage unter Interessenvertretern und Kunden konnte CPS Energy feststellen, dass Erschwinglichkeit und Zuverlässigkeit der Dienstleistungen für die Kundenzufriedenheit maßgeblich sind.

CPS Energy hat sich auch dem Beitrag zu einer ökologisch sauberen und nachhaltigen Zukunft für den Großraum San Antonio verschrieben. Die RFI bestätigt zu diesem Zweck das fortwährende Interesse des Versorgungsunternehmens an Solarenergie, Energiespeicherung, Bedarfsdeckung und anderen emissionsarmen Quellen, um weitere ganzjährige und wetterunabhängige Lösungen anzubieten. CPS Energy möchte durch den RFI-Prozess und die anschließende Ausschreibung seine Führungsrolle bei der Erzeugung erneuerbarer Energien sowie bei der Energieeffizienz und -einsparung behaupten.

"Wir fordern uns täglich selbst heraus, um global zu denken und lokal zu handeln. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden mit Leidenschaft die jeweils besten Technologien an. Wir sind es unserer Gemeinschaft schuldig, dass wir ihre eigenen Ressourcen weiterhin maximieren und gleichzeitig mehr erneuerbare und neue Technologien einführen, die uns solide in die Zukunft leiten werden", sagte Gold-Williams.

 Meilenstein                                           Datum

 Herausgabe der RFI                                    27. Juli 2020

 Frist für Fragen der Befragten                        5. August 2020

 Antworten von CPS Energy auf eingereichte Fragen      12. August 2020

 Abgabefrist für Informationen der Befragten           31. August 2020
 

CPS Energy ist offen für vorab mit Partnern erarbeitete Vorschläge. Das Unternehmen ermutigt die Befragten, sich mit anderen zusammenzuschließen, um kreativere und sorgfältig ausgearbeitete Lösungen vorzuschlagen.

Die RFI ist auf der Website von CPS Energy verfügbar. CPS Energy wird kurz nach Erhalt der Rückmeldungen die Ausschreibung für bis zu 900 MW Solarenergie, 50 MW Batteriespeicher und 500 MW Stabilisierungskapazität einleiten.

Über CPS Energy

CPS Energy wurde 1860 gegründet und ist das größte öffentliche Strom-, Erdgas- und Elektrizitätsunternehmen im Land. Es bietet 860.934 Strom- und 358.495 Erdgaskunden in San Antonio und Teilgebieten von sieben angrenzenden Countys einen sicheren, zuverlässigen und kostengünstigen Dienst. Die gemeinsamen Stromrechnungen unserer Kunden gehören zu den niedrigsten der 20 größten Städte im Land - und gleichzeitig erwirtschaftet die Stadt San Antonio seit über sieben Jahrzehnten Einnahmen in Höhe von 8 Milliarden US-Dollar. Wir konzentrieren uns als vertrauenswürdiger und starker Partner der Gemeinschaft ständig auf die Schaffung von Arbeitsplätzen, die wirtschaftliche Entwicklung und Investitionen in Bildung. Ganz im Sinne unserer Philosophie People First wird unser Unternehmen von unseren qualifizierten Mitarbeitern getragen, die ihr Engagement für die Gemeinschaft durch den ehrenamtlichen Einsatz unserer Mitarbeiter, die unserer Stadt einen guten Dienst erweisen, und durch Programme zur Wertschöpfung für unsere Kunden unter Beweis stellen. CPS Energy gehört zu den führenden öffentlichen Abnehmern von Windenergie in den USA und ist die Nummer eins in Texas im Bereich der Solarstromerzeugung.

Video - https://www.youtube.com/watch?v=iTbvMTwRPpk (https://c212.net/c/link/?t=
0&l=de&o=2868617-2&h=3239674976&u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DiT
bvMTwRPpk&a=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DiTbvMTwRPpk)
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/528746/CPS_Energy_Logo.jpg (https://c212
.net/c/link/?t=0&l=de&o=2868617-2&h=3044198353&u=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.co
m%2Fmedia%2F528746%2FCPS_Energy_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fme
dia%2F528746%2FCPS_Energy_Logo.jpg)  
 

Pressekontakt:

Dana Sotoodeh
dsotoodeh@CPSEnergy.com