Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von International School of Berne mehr verpassen.

15.07.2020 – 10:37

International School of Berne

Volle Fahrt voraus für die International School of Berne Online

Volle Fahrt voraus für die International School of Berne Online
  • Bild-Infos
  • Download

Bern (ots)

So rasant wie ein moderner Schnellzug hat das Konzept der weltumspannenden Online-Bildung mittlerweile Fahrt aufgenommen. Laut KPMG, einem der weltweit führenden Experten bei der Beurteilung von Online-Angeboten, verzeichnen Online-Kurse und digitales Lernen inzwischen das stärkste Wachstum im Bildungssektor. Seit dem Jahr 2000 kann dort ein Zuwachs von insgesamt 900 % verbucht werden. Zunächst als Alternative zum klassischen Hörsaal an Universitäten eingesetzt, erleben Online-Kurse nunmehr eine rasante Entwicklung im Bereich der Primär- und Sekundärbildung.

In der Vergangenheit war dieser Bereich wenig offen für Innovationen. Die Klassenzimmer haben sich im Laufe der letzten 100 Jahre häufig kaum verändert. Inzwischen wird jedoch an Arbeitsplätzen und Universitäten auf der ganzen Welt erkannt, wie kostengünstig und effizient Online-Kursangebote sein können. Eltern und Schulen haben festgestellt, dass Online-Bildung erforderlich ist, um Schülerinnen und Schüler mit den notwendigen Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert auszustatten.

Die International School of Berne Online zählt zu den ältesten und erfolgreichsten Online-Schulen. Sie wurde 2011 von der weltweit renommierten International School of Berne (ISBerne) in der Schweiz gegründet und ermöglicht eine Flexibilität bei der Planung und Kursauswahl, die traditionellen Schulen verwehrt bleibt. Schülerinnen und Schüler aus aller Welt können von den lehrergestützten Klassen, Lerncoachings und Beratungsangeboten der IS Berne Online profitieren, solange sie über eine gute Internetverbindung verfügen. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten sie ein vollwertiges US-amerikanisches High School Diploma, das weltweit anerkannt wird.

Die COVID-19-Pandemie hinterlässt nach wie vor Zweifel und Unsicherheit darüber, wie das kommende Schuljahr gestaltet sein wird. Die resultierende Wirtschaftskrise hat die Sorgen vieler Eltern in ganz Europa noch weiter verstärkt. Folglich werden erstklassige Online-Schulen wie IS Berne Online zu verlässlichen Alternativen, die ein Gefühl der Sicherheit vermitteln. "IS Berne Online bietet ein erprobtes Konzept mit hervorragend ausgebildeten und erfahrenen Lehrkräften zu einem Bruchteil der Kosten für den Besuch einer regulären Schule. Für Eltern, Schülerinnen und Schüler ist dieses Angebot gerade in der aktuellen Zeit sehr attraktiv", so Cody Claver, Geschäftsführer von IS Berne Online.

Nach Angaben der Northeastern University in Boston, Massachusetts, belegen etwa 33 % der Studierenden in den USA mindestens einen Online-Kurs. Daten der European Union Association zeigen, dass auch europäische Universitäten diesem Wachstumstrend aus den USA folgen. Mit der steigenden Beliebtheit von Online-Kursen wird ein neuer Standard geprägt: Eine zunehmende Zahl von Schulen und Familien betrachtet Online-Angebote nicht mehr lediglich als Alternative, sondern vielmehr als unerlässliche Komponente einer umfassenden Bildung im Primär- und Sekundärbereich.

Pressekontakt:

Nausheen Shamsher
Independent PR Consultant / Writer
+971 (0) 55 8178152
nausheenshamsher@gmail.com