PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von AUTOCRYPT mehr verpassen.

28.10.2021 – 20:36

AUTOCRYPT

AUTOCRYPT demonstriert Interoperabilität in Chinas größter C-V2X-Demonstration "Vier Schichten" nach Showcase auf dem China-SAE-Kongress 2021

Shanghai (ots/PRNewswire)

AUTOCRYPT Co., Ltd., ein führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen für die Automobil- und Mobilitätsbranche, demonstrierte die Interoperabilität seiner AutoCrypt V2X-Sicherheitslösung auf dem C-V2X Cross-Industry Pilot Plugfest, Chinas größter "Four Layers" C-V2X-Anwendungstest-Veranstaltung, die vom 19. bis 21. Oktober parallel zum China-SAE Congress and Exhibition (SAECCE) 2021 in Shanghai stattfand.

Die jährliche Interoperabilitätsdemonstration "Four Layers" C-V2X wird von der IMT-2020 (5G) Promotion Group, C-V2X Working Group und China-SAE (Society of Automotive Engineers) organisiert, die OEMs und Tier-1-Lieferanten aus der ganzen Welt zusammenbringt. Die diesjährige Demonstration fand auf Teststraßen in der Metropolregion Shanghai-Suzhou-Wuxi statt, einem der wichtigsten ITS-Drehkreuze Chinas.

Die "vier Ebenen" der Interoperabilität beziehen sich auf die physische Ebene (Fahrzeug), die Netzwerkebene (On-Board-Units oder OBU), die Nachrichtenebene (Kommunikationsmodule) und die Sicherheitsebene (V2X-Module und Schlüsselverwaltung). Bei der Demonstration wurde das Software Development Kit (SDK) von AutoCrypt V2X in die OBU eines großen Tier-1-Zulieferers eingebettet, während das Security Credential Management System (SCMS) mit einer der acht teilnehmenden Stammzertifizierungsstellen (CA) gepaart wurde.

"Der erfolgreiche Abschluss der Demonstration bestätigt erneut die Interoperabilität von AutoCrypt V2X in der C-ITS-Umgebung", bemerkte Daniel ES Kim, Mitgründer und CEO von AUTOCRYPT. "Als V2X-Sicherheitsanbieter für alle acht C-ITS-Projekte in Südkorea hat AUTOCRYPT eng mit OEM und Chip-Herstellern auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, und unser Team ist sehr erfahren darin, sich auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen jedes Kunden einzustellen."

Neben der Demonstration stellte AUTOCRYPT auf der SAECCE 2021 seine neuesten Technologien vor und bot Beratungen an. Die technischen Experten des Unternehmens hielten zwei wichtige Präsentationen, von denen eine die Rolle der Plug&Charge (PnC)-Sicherheit für das intelligente Laden von Elektrofahrzeugen erläuterte, während die andere OEMs bei der Integration von Sicherheitssystemen in Fahrzeuge unterstützte, um sowohl WP.29 als auch regionale chinesische Vorschriften zu erfüllen.

Damit ist AUTOCRYPT im dritten Jahr in Folge an den dualen Veranstaltungen beteiligt. Wenn Sie mehr über die umfassenden Sicherheitslösungen von AUTOCRYPT für die Mobilität erfahren möchten, kontaktieren Sie global@autocrypt.io.

Informationen zu AUTOCRYPT

AUTOCRYPT ist der führende Anbieter von Sicherheitstechnologien für Automobiltechnologie und intelligente Mobilität. Das Unternehmen ebnet durch einen vielschichtigen, ganzheitlichen Ansatz den Weg für Intelligente Transportsysteme (ITS) und autonomes Fahren. Durch Sicherheitslösungen für V2X, V2G (einschließlich PnC-Sicherheit), Fahrzeugsicherheit und Flottenmanagement stellt AUTOCRYPT sicher, dass der Sicherheit Priorität eingeräumt wird, bevor Fahrzeuge auf die Straße kommen.

Pressekontakt:

Esther Jeohn
esther@autocrypt.io
+82-82221256548

Weitere Storys: AUTOCRYPT
Weitere Storys: AUTOCRYPT