PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CIIE mehr verpassen.

26.07.2021 – 10:02

CIIE

100-Tage-Countdown für die 4. China International Import Expo

100-Tage-Countdown für die 4. China International Import Expo
  • Bild-Infos
  • Download

Shanghai (ots)

Der Veranstalter wird auf der Pressekonferenz zum 100-Tage-Countdown für die 4. China International Import Expo am 26. Juli bekannt geben, dass die 4. China International Import Expo, die weltgrößte Messe zum Thema Import, wie geplant vom 05. bis 10. November dieses Jahres in Shanghai stattfinden wird.

Die 4. China International Import Expo besteht aus einer Geschäftsausstellung, einer Länderausstellung, dem Hongqiao International Economic Forum und einer Vielzahl von professionellen unterstützenden Aktivitäten. Ein Beamter des CIIE-Büros sagte, dass alle Vorbereitungen ordnungsgemäß verlaufen.

Die Geschäftsausstellung der 4. China International Import Expo wird nach wie vor sechs Ausstellungsbereiche einrichten, nämlich Ausstellungsbereiche für Lebensmittel- und Agrarprodukte, Automobile, technische Ausrüstung, Konsumgüter, Medizinprodukte sowie Gesundheitswesen und Handel mit Dienstleistungen. Gegenwärtig hat die unterzeichnete Ausstellungsfläche das erwartete Ziel von 360.000 Quadratmetern erreicht, und der Schwerpunkt der Arbeit hat sich auf die Investitionsförderung von Gruppenausstellungen verlagert.

Die Anzahl der 500 weltweit führenden Unternehmen und Branchenführer, die sich zur Teilnahme an der 4. China International Import Expo angemeldet haben, übertraf die vorherige mit einer Rücklaufquote von mehr als 80%. Gleichzeitig nahmen mehr als 30 Unternehmen zum ersten Mal an der Messe teil.

Die Gruppenausstellungsagenturen in Japan, Dänemark, Polen, Neuseeland und anderen Ländern haben ihre Ausstellungsfläche erweitert und mehr kleine und mittlere Unternehmen organisiert, die die Merkmale und das Fertigungsniveau des Landes repräsentieren.

Nach vorläufiger Absprache wird eine große Anzahl neuer Produkte, Technologien und Dienstleistungen die Welt- oder China-Premiere auf der 4. China International Import Expo sein.

Auf der 4. China International Import Expo wurden neue Sonderbereiche für kohlenstoffarme Energie- und Umweltschutztechnologien, Biomedizin, intelligentes Transportwesen, umweltfreundliche intelligente Haushaltsgeräte und Haushalte eingerichtet.

In den Ausstellungsbereichen für Intelligente Industrie und Informationstechnologie, Medizinische Geräte und Gesundheitsprodukte und Automobile werden außerdem Sonderbereiche für Inkubationsunternehmen eingerichtet, um eine Plattform für qualitativ hochwertige Innovationsressourcen aus Übersee zu schaffen, die die Nachfrage des heimischen Marktes befriedigen.

Es wird eine Sonderbereiche eingerichtet, in der die charakteristischen Produkte der mittel- und osteuropäischen Länder vorgestellt und eine Plattform für die wirtschaftliche und handelspolitische Zusammenarbeit zwischen China und den mittel- und osteuropäischen Ländern geschaffen werden.

Die 4. China International Import Expo hat mehr Maßnahmen ergriffen, um mehr Fachpublikum einzuladen. Der Schwerpunkt wird auf der Rolle der Ausstellerallianz und des Fachausschusses liegen, um die Professionalität zu verbessern.

Die Länderausstellung der 4. China International Import Expo wird willige Länder einladen, die offizielle Website der China International Import Expo zu nutzen, um Online-Ausstellungen zur Förderung von Handel, Investitionen und anderen Bereichen durchzuführen. Zum ersten Mal werden virtuelle Realität, 3D-Modellierung und andere technische Mittel eingesetzt, um standardisierte digitale Ausstellungshallen für die teilnehmenden Länder zu bauen und ihre nationalen Besonderheiten nach Themen zu zeigen.

Bisher haben mehr als 50 Länder ihre Teilnahme an der Länderausstellung bestätigt.

Das diesjährige Hongqiao International Economic Forum wird sich auf die globale wirtschaftliche Zusammenarbeit konzentrieren und ein Hauptforum sowie mehrere Unterforen veranstalten. Die Themenrichtungen umfassen Bereiche wie Global Governance, Klimawandel und Handel sowie die digitale Wirtschaft.

Der Beamte des CIIE-Büros erwähnte auch, dass die 4. China International Import Expo bessere Dienstleistungen anbieten wird, einschließlich Catering, Dokumentenmanagement, Vor-Ort-Management, Ausstellungsdienstleistungen, Logistikdienstleistungen und Informationsdienstleistungen. Er betonte auch, dass die 4. China International Import Expo die Veränderungen der epidemischen Situation im In- und Ausland genau verfolgen, strenge Präventions- und Kontrollmaßnahmen ergreifen, tägliche Ausstellungen nutzen wird, um die epidemischen Präventions- und Kontrollübungen zu stärken und das Endergebnis der epidemischen Prävention und Kontrolle fest zu halten, um sicherzustellen, dass der Veranstaltungsort der China International Import Expo narrensicher ist.

Kontakt:

Nie Qingxin
Tel: 0086-21-67008870/67008988