Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von IMS Medien AG mehr verpassen.

19.08.2020 – 17:47

IMS Medien AG

Doppelter Schub für die Miss Bern-Wahl
Einladung zum Official Fotoshooting auf der Lueg

Doppelter Schub für die Miss Bern-Wahl / Einladung zum Official Fotoshooting auf der Lueg
  • Bild-Infos
  • Download

Starproject und IMS Medien sei Dank: Doppelter Schub für die Miss Bern-Wahl

Bern, 19. August 2020. Gute Nachrichten für die Miss Bern-Wahl: Der Verlag IMS Medien AG beteiligt sich zur Hälfte an den Anteilen des Unternehmens. Die andere Hälfte bleibt bei der bisherigen Besitzerin Starproject AG, die mit der Beteiligung der IMS Medien AG beim traditionellen und beliebten Berner Schönheitswettbewerb vor allem in der Vermarktung und der Kommunikation zusätzlichen Schub erhält.

Für Beat Ackermann, Inhaber und Managing Director der Event- und Locations-Agentur Starproject AG ist die innerbernische Kooperation mit der IMS Medien AG ein wichtiger Schritt: «Meine Crew und ich freuen uns, mit der IMS Medien AG einen in der Vermarktung und Kommunikation erfahrenen und kompetenten Partner gefunden zu haben. Die Zusammenarbeit eröffnet uns als Team dank dem hinzugewonnenen Know-How und der zusätzlichen Manpower neue Möglichkeiten, die Zukunft die Miss Bern-Kampagnen weiter zu entwickeln und moderner zu gestalten.» Ackermann betont, dass die Verstärkung für das seit 1990 bekannte Format zur richtigen Zeit erfolge: «In den letzten beiden Jahren konnten wir dem Anlass ein sanftes fresh up verleihen. Mit der nun zur Verfügung stehenden Power können wir weiter wachsen und neue Ziele anstreben; das bereitet uns grosse Freude.»

Zusätzliche Präsenz dank dem Medienpartner aus dem eigenen Haus

Auch Marcel Zimmermann, Leiter Vermarktung der IMS Medien AG, sieht in der Zusammenarbeit mit Starproject viel Potenzial: «Wir ergänzen uns ideal. Bezüglich Organisation ziehen Beat Ackermann und sein Team wie gewohnt erfolgreich die Fäden. Bei der Vermarktung und der Kommunikation kommen wir gerne ins Spiel und können unsere Beziehungen und unser Wissen integrieren, das wir uns als Herausgeberin und Vermarkterin der Berner Wochenzeitung Bärnerbär und der Lokalzeitung BümplizWoche erarbeitet haben.» Die Zusammenarbeit der beiden Firmen läuft seit Ende Juli 2020 und hat bereits erste Früchte getragen. So konnte Marcel Zimmermann zusätzliche Sponsoren, Partner und Kunden für die Miss Bern-Wahlen gewinnen. Bei der Kommunikation bringt die IMS Medien AG ihr Vorzeigeblatt, den Bärnerbär, als wuchtigen Medienpartner mit ins Boot: «Mit unserer Auflage von über 103'410 Exemplaren können wir die Miss Bern-Wahlen in und um Bern noch bekannter machen und haben bezüglich der Berichterstattung zahlreiche kreative Lösungen erarbeitet, auf die sich unsere Leserschaft freuen kann», ergänzt Marcel Zimmermann. Die nächste Miss Bern-Wahl findet am 24. November 2020 statt. Dabei wird im festlichen Ambiente unter den 16 Finalistinnen ermittelt, wer die Nachfolge der amtierenden Berner Schönheitskönigin Alicia Schüpbach antreten darf. Die ersten Castings sind bereits im Gang.

Official Fotoshooting auf der Lueg vom 23. August 2020

Der nächste Meilenstein der Miss Bern-Wahl Kampagne ist das Official Fotoshooting. Dieses findet bereits am nächsten Sonntag, dem 23. August, auf dem Emmentaler Aussichtsberg Lueg statt und ermöglicht den Kandidatinnen die ersten Erfahrungen im Bereich Foto- und Videoshootings zu sammeln. Für Presse- und Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Rahel Frischknecht, Projektleiterin, Rahel.Frischknecht@starproject.ch oder 031 970 31 74.

Die Miss Bern-Wahl

Die Miss Bern-Wahl verbindet die Tradition der Berner Miss-Wahlen mit einem modernen Format des Female Leadership. Es werden junge Berner Frauen gesucht, die durch ihr soziales Engagement und ihre Ausstrahlung überzeugen. Die Miss Bern-Kampagne bietet 25 jungen Mädchen die Möglichkeit, sich auf persönlicher und professioneller Ebene weiterzuentwickeln. Die Miss Bern repräsentiert Bern und dient als Inspiration für die Jugend. www.missbern.ch

Starproject und IMS Medien

Die Starproject AG inszeniert erfolgreiche Netzwerkplattformen für Kunden und Mitarbeitende, aktiviert Events und entwickelt Vermarktungspotenziale. Die Berner Agentur mit Sitz im Liebefeld verfügt über ein breites Netzwerk und viel Erfahrung im Eventmanagement. www.starproject.ch

Die IMS Medien AG ist eine Tochter der Könizer Fullservice-Agentur IMS Sport AG. Die Crew der IMS Medien AG produziert seit 2017 die Berner Gratiszeitung Bärnerbär. Letztere ist mit ihrer lokalen und regionalen Berichterstattung in und um die Hauptstadt die starke und verlässliche Lieferantin von Hintergrundgeschichten. Seit 2020 gibt die IMS Medien AG auch die BümplizWoche heraus. Bei beiden Titeln setzt das Unternehmen erfolgreich eine Vorwärtsstrategie um. www.ims-sport.ch/ www.baernerbaer.ch

Medienstelle Miss Bern-Wahl: Dominik Rothenbühler, IMS Medien AG; Dominik.Rothenbuehler@ims-medien.ch; 031 978 20 20. Für Anmeldungen zum Official Shooting auf der Lueg: Rahel Frischknecht, Projektleiterin; Starproject AG; Rahel.Frischknecht@starproject.ch oder 031 970 31 74.