PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von JA Solar Technology Co., Ltd. mehr verpassen.

04.08.2020 – 14:28

JA Solar Technology Co., Ltd.

JA Solar liefert Module für Malaysias erstes Projekt, bei dem bifaziale Module mit Nachführsystemen eingesetzt werden

PekingPeking (ots/PRNewswire)

JA Solar gab vor Kurzem bekannt, dass es 43,8 MW bifaziale Doppelglasmodule für Malaysias erstes Solarprojekt geliefert hat, das bifaziale Doppelglasmodule mit Nachführsystemen kombiniert. Es wird erwartet, dass das Projekt nach Inbetriebnahme im Jahr 74 Millionen kWh Strom erzeugen wird.

Das Projekt - ein Investment von Halpro Engineering, einem Gemeinschaftsunternehmen eines deutschen Entwicklers, der EPC Greencells Group und deren lokalem Partner Majulia - gehört zu Malaysias zweiter Runde des "Large-Scale Solar"- (LSS)-Programms. Durch die Kombination der Technologie hocheffizienter bifazialer Zellen mit einer stabilen Doppelglasstruktur kann das bifaziale Doppelglasmodul auf seiner Rückseite Strom erzeugen, wobei die Leistung mehr als 70 Prozent der Leistung der Vorderseite erreichen kann. Das Modul ist in der Lage, Anlagenrenditen effektiv zu verbessern, indem es die Stromerzeugungskapazität, die Leistung bei geringer Sonneneinstrahlung sowie die PID-Resistenz-Leistung verbessert - und das selbst in rauen Umgebungen (Wüste, Küste usw.) und unter extremen Wetterbedingungen (einschließlich hoher Temperatur, hoher Luftfeuchtigkeit usw.). Durch die Kombination des hocheffizienten Moduls mit den Nachführsystemen wird erwartet, dass das Projekt einen gar noch höheren Energieertrag und noch höhere Renditen für den Investor erzielen wird.

Jin Baofang, Chairman of the Board und CEO von JA Solar: "Nachdem JA Solar 2015 in Malaysia eine Produktionsbasis errichtet und Module für verschiedene Großprojekte im lokalen Markt geliefert hat, hat das Unternehmen seine Präsenz in der Förderung neuer Technologien aktiv ausgeweitet, um lokale Kunden bei der Reduzierung der Stromgestehungskosten (LCOE) zu unterstützen und um die Renditen der Kunden zu steigern. Auch in Zukunft wird JA Solar die Anwendung fortschrittlicher Technologien fördern, um die Entwicklung des Photovoltaikmarktes in Malaysia und allen anderen Ländern Südostasiens voranzubringen."

Pressekontakt:

Xiaorui Sun
+86-10-6361-1888-1698
bj.sunxr@jasolar.com