PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von JA Solar Technology Co., Ltd. mehr verpassen.

22.06.2020 – 16:34

JA Solar Technology Co., Ltd.

JA Solar liefert Solarmodule für 110MW-PV-Projekt in Kansai, Japan

BeijingBeijing (ots/PRNewswire)

Das Unternehmen JA Solar gab vor Kurzem bekannt, dass es den Auftrag zur Lieferung von Solarmodulen aus Mono-PERC-MBB-Zellen für ein 110 MW- Photovoltaik(PV-)Kraftwerk in Kansai, Japan gewonnen hat, das bisher größte individuelle PV-Projekt des Landes. Die Anlage soll im März 2022 ans Netz gehen, 150 Millionen kWh Strom erzeugen und den Kohlendioxidausstoß jährlich um 50.000 Tonnen reduzieren.

Seit dem Eintritt in den japanischen Markt im Jahr 2011 konnte sich JA Solar dank seiner starken technischen Leistungsfähigkeit mit seinen überlegenen Mono- und Multi-Solarprodukten eine starke Präsenz auf dem lokalen PV-Markt aufbauen. Als einer der Pioniere in der PV-Technologie und als einziger chinesischer PV-Hersteller mit einem in Japan erteilten PV-Produktpatent bietet JA Solar kundenorientierte Dienstleistungen und überlegene Produkte mit modernster PV-Technologie an und genießt dafür auf dem japanischen Markt hohes Ansehen. Ende 2019 betrug die Gesamtliefermenge von JA Solar nach Japan mehr als 4 GW und das Unternehmen übernahm mehr als 10 % des Marktanteils.

"Aufgrund der ausgereiften Photovoltaik-Industrie in Japan stellen japanische Kunden höhere Anforderungen an die Qualität und Effizienz von Solarprodukten. In den letzten neun Jahren haben die Produkte von JA Solar dank ihrer überragenden Qualität und Leistung einen hohen Bekanntheitsgrad auf dem japanischen Markt erreicht", so Jin Baofang, Vorstandsvorsitzender und CEO von JA Solar. "Mit Blick auf die Zukunft werden wir auch weiterhin hocheffiziente PV-Technologien entwickeln, um unseren Kunden rund um die Welt noch bessere Produkte zu bieten."

Kontakt:

Pressekontakt:

Xiaorui Sun
+86-10-63611888-1698
bj.sunxr@jasolar.com