PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von VAPORESSO mehr verpassen.

08.01.2021 – 02:29

VAPORESSO

Vaporesso arbeitet mit lokalen Vape-Shops zusammen, um bedürftigen Menschen in Frankreich zu helfen

Shenzhen, China (ots/PRNewswire)

Die international renommierte Vape-Marke Vaporesso engagiert sich über ihr Vaporesso CARE-Programms für die wachsende Zahl von bedürftigen Menschen auf der ganzen Welt. Im Rahmen dieser Initiative halfen an Heiligabend 2020 17 teilnehmende Vape-Shops in ganz Frankreich dabei, Hilfslieferungen von Lebensmitteln in ihren Heimatorten zu verteilen. Weitere Lieferungen sollen im neuen Jahr folgen, um bedürftige Menschen zu unterstützen, die von den Folgen der Coronakrise betroffen sind.

Mit der zunehmenden Größe und dem wachsenden Einfluss von Vaporesso als internationale Marke wächst auch die Fähigkeit des Unternehmens, weltweit Gutes zu tun. Seit dem Coronavirusausbruch im Jahr 2020 hat das Unternehmen dementsprechend seine Bemühungen intensiviert. Durch ein globales Netzwerk von internationalen Partnern spendet Vaporesso Zeit, Geld und Energie für gute Zwecke.

In Frankreich wählte Vaporesso CARE insbesondere die Weihnachtsfeiertage, um seine Spenden zu verteilen. Da der Coronavirus immer noch im ganzen Land und in weiten Teilen der Welt grassiert, konnten viele Menschen über die Feiertage keine Zeit mit ihren Angehörigen verbringen. Aufgrund dieses Umstandes, aber auch aufgrund des Finanzdrucks, waren viele Menschen dringend auf Unterstützung angewiesen. Vaporesso CARE hat sich mit lokalen Vape-Shops zusammengetan, um Nahrungsmittel zu verschenken und bedürftigen Menschen über die Feiertage zu helfen. Es wurden auch Nahrungsmittel an eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, um einen noch größeren Kreis von Menschen zu erreichen. Die Maßnahme erhielt Lob von einer Reihe lokaler Medien wie OUEST FRANCE, LE COURRIER INDÉPENDANT und der Gemeinde Rives-en-Seine.

Zur Verteilung von Hilfsgütern durch französische Vape-Shops äußerte sich der Global Marketing Director von Vaporesso, Niki Zhang: "Bei Vaporesso ist es uns sehr wichtig, als Unternehmen soziales Engagement zu zeigen. Wir tun, was wir können, um unseren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Das ist Teil unserer globalen Mission, die Welt zu einem besseren Ort zu machen."

Das Vaporesso CARE Programm unterstützt positives und gemeinnütziges Engagement. Ursprünglich ins Leben gerufen, um internationalen Partnern bei der Bewältigung der Pandemie zu helfen, hat es sich weiter entwickelt und beschränkt sich nicht mehr nur auf Maßnahmen in Bezug auf die Coronakrise. Vaporesso CARE unterstützt nun Gemeinschaften auf der ganzen Welt durch die Zusammenarbeit mit lokalen Vape-Shops und Institutionen und wird auch in Zukunft weiter wachsen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1395549/1.jpg

Pressekontakt:

Milo Liang
+86-13802253954
milo.liang@smoorecig.com