Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Xinhua Silk Road Information Service mehr verpassen.

14.09.2020 – 04:49

Xinhua Silk Road Information Service

Xinhua Silk Road: Die 10th World Digital Economy Conference 2020 & Smart City and Intelligent Economy Expo beginnt in Ningbo im Osten Chinas

Peking (ots/PRNewswire)

Die 10th World Digital Economy Conference 2020 & Smart City Intelligent Economy Expo wurde am Freitag im chinesischen Ningbo eröffnet.

Mit dem Thema "Digital Facilitate Intelligent Development" konzentriert sich die Expo auf die signifikanten Bereiche der Digitalwirtschaft, wie etwa 5G-Technologie, Big Data, Künstliche Intelligenz (KI), das industrielle Internet und intelligente Fertigung, was darauf abzielt, innovative Ressourcen für eine neue Ära der Digitalwirtschaft zu integrieren.

Die Expo hat umfassende Aufmerksamkeit von den relevanten Branchen erfahren und ist zu einer Kooperations- und Kommunikationsplattform für den Sektor der Digitalwirtschaft geworden.

Bis Ende Juni dieses Jahres sind laut Gao Xingfu, dem Vizegouverneur der Provinz Zhejiang, in der Provinz insgesamt 51.000 5G-Basistationen fertiggestellt und in Betrieb genommen worden. Er fügte hinzu, dass die Wertschöpfung der Digitalwirtschaft als Schlüsselindustrie Zhejiangs sich in der ersten Jahreshälfte auf 2,9 Billionen Yuan belaufen habe, eine Steigerung von 9,4 Prozent im Jahresvergleich.

Zheng Shanjie, der geschäftsführende Gouverneur der Provinz Zhejiang, rief Zhejiang dazu auf, eine nationale Pilotzone für innovative Entwicklung in der Digitalwirtschaft aufzubauen, indem es die Expo als signifikante Kooperationsplattform voll zum Tragen kommen lässt.

Seit die erste Expo erfolgreich in Zhejiang abgehalten wurde, hat die Provinz ihre führenden Vorteile voll ausgespielt und einen tiefgreifenden Aufbau der Digitalwirtschaft durchgeführt.

Insbesondere unter dem Einfluss der COVID-19 Epidemie in diesem Jahr hat Zhejiang ein Präzisionssystem zur intelligenten Kontrolle geschaffen, das die integrierte Entwicklung der Digitalwirtschaft in verschiedenen Bereichen gefördert hat.

Auf der Expo wurden fünfzig neue Projekte im Bereich der Digitalwirtschaft unterschrieben, die eine Gesamtsumme Investition von 33,6 Milliarden Yuan betrafen, hauptsächlich mit Bezug auf die Bereiche integrierte Schaltkreise, 5G-Musteranwendungen, industrielle Internetplattformen und intelligente Transformation.

Ningbo implementiert gerade eine neue Runde eines Aktionsplans für die Digitalwirtschaft und ist entschlossen, zu einer Musterstadt zu werden, die bei der Entwicklung des industriellen Internets und der intelligenten internationalen Fertigung eine Führungsrolle übernimmt.

Zhejiang verpflichtet sich, den Aufbau der Digitalwirtschaft zu implementieren, einen Durchbruch in Schlüsseltechnologien zu erreichen und seine prominente und strahlende Rolle in der Digitalwirtschaft zu erweitern.

Geplant für den 11. bis 13. September, wird die Expo gleichzeitig auch vier Wettbewerbe in KI, industriellem Internet und anderen relevanten Branchen abhalten.

Zum Originallink: https://en.imsilkroad.com/p/316139.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1252662/Conference_Expo.jpg

Pressekontakt:

Gao Jingyan
+86-13552905167

Weitere Storys: Xinhua Silk Road Information Service
Weitere Storys: Xinhua Silk Road Information Service