PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Xinhua Silk Road Information Service mehr verpassen.

06.11.2019 – 14:43

Xinhua Silk Road Information Service

Xinhua Silk Road: Neue Kohlebergbautechnologie stellt Höhepunkt der China Coal & Mining Expo 2019 dar

Beijing (ots/PRNewswire)

Auf der 18. China Coal & Mining Expo, die am 30. Oktober in Beijing stattfand, wurde eine von der Shendong Coal Group Ltd. entwickelte intelligente Kohlebergbautechnologie präsentiert.

Die Technologie wurde unter Mitarbeit der Shendong Coal Group Ltd. entwickelt, die mit der China Energy Investment Corporation sowie der Tiandi-Marco Electro-Hydraulic Control System Company Ltd. affiliiert ist.

Während der Ausstellung befanden sich Techniker der Shendong Coal Group vor einer Konsole und konnten so auf mehreren großformatigen, hochauflösenden Farb-LCD-Bildschirmen ein 800 km entferntes Kohleabbaugebiet überwachen.

Die intelligente Kohlabbau-Technologie stehe für eine weltweite Innovation der Shendong Group, erklärte Zhao Yunfei, ein Techniker des Kohleunternehmens, und fügte hinzu, dass auf diese Weise eine langwierige Bergbau-Problematik gelöst werden konnte: die Identifizierung von Kohle bzw. Gestein.

Die Technologie, die sich durch autonomen Kohleabbau sowie Fernüberwachung auszeichnet, werde seit über einem Jahr im Kohlebergwerk Yujialiang eingesetzt, fuhr Zhao Yunfei fort, der für die elektromechanischen Arbeitsabläufe eines der Bergbauteams des Yujialiang-Bergwerks verantwortlich ist.

Laut des Technikers kann ein mit dieser Technologie ausgestattetes Kohlebergbau-System einen Optimierungsalgorithmus entwickeln und die Messerkrümmung der Kohlenschrämmmaschine auf eine Weise anpassen, die autonomen, intelligenten Kohleabbau möglich macht.

Dank der Integration intelligenter Kohleabbau-Technologien konnte die Anzahl der Minenarbeiter von 63 auf 49 reduziert und die monatliche Kohleförderung des Kohlebergwerks um 30 Prozent auf 150.000 Tonnen erhöht werden.

Zusätzlich hat die Shendong Group einen 10-Gigabit Ethernetnetzwerkring mit einem 5G-Interface errichtet. In dem 5G-Areal wird die Remote-Konsole von der Mine zum Boden hin verlegt.

Den ursprünglichen Link finden Sie hier: https://en.imsilkroad.com/p/309196.html

Kontakt:

Pressekontakt:

Gao Jingyan
+86-13552905167

Weitere Storys: Xinhua Silk Road Information Service
Weitere Storys: Xinhua Silk Road Information Service