Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ColorTokens Inc. mehr verpassen.

10.06.2020 – 09:00

ColorTokens Inc.

ColorTokens stärkt Präsenz in Australien/Neuseeland und ernennt Elvis Jusic zum Regionalen Vertriebsleiter

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire)

ColorTokens Inc. (http://www.colortokens.com/) , ein führendes innovatives Cybersicherheitsunternehmen, gab heute die Ernennung von Elvis Jusic zum Regionalen Vertriebsleiter für Australien und Neuseeland (ANZ) bekannt. Jusic blickt auf eine mehr als 20-jährige erfolgreiche Laufbahn in der Sicherheitsbranche für Großunternehmen zurück, verfolgt einen kundenorientierten Ansatz und richtet seinen Fokus auf die differenzierte Wertschöpfung zum Schutz der Kundendaten und -ressourcen.

Elvis Jusic tritt dem Unternehmen mit weitreichender Erfahrung im Vertrieb und der Geschäftsentwicklung bei, die sich an seinen herausragenden Erfolgen bei Oracle, Aruba Networks und Palo Alto Networks ablesen lässt, wo er kleine wie große Kunden über die herkömmlichen und neu hinzukommenden Kanäle beraten hat. Der Wandel ist für Jusic in seiner langjährigen Karriere im Unternehmensvertrieb und als leidenschaftlicher Vertreter der Kundeninteressen immer eine Konstante geblieben. In seiner letzten Position als landesweiter Geschäftsführer bei Content Security, einem australischen MSSP, leitete Jusic die inländischen Vertriebsteams mit dem Ziel, ein deutliches Wachstum im Vergleich zum Vorjahr und Anerkennung zu verzeichnen. In Australien und Neuseeland übernimmt Jusic die Aufgabe, das Marktwachstum von ColorTokens vor Ort zu steigern.

"ColorTokens preisgekrönter Ansatz ermöglicht es Unternehmen, 100 Prozent ihres Datenverkehrs zu visualisieren und zu sichern, was weit über die 20 Prozent des beiläufigen Datenverkehrs hinausreicht, auf den sich die meisten Organisationen beschränken müssen", sagt Elvis Jusic, regionaler Vertriebsleiter für Australien und Neuseeland bei ColorTokens. "Durch Nutzung der Möglichkeiten einer vollen Sichtbarkeit über mehrere Standorte, absolut keiner Unterbrechung bei der Mikrosegmentierung und einem proaktiven Endpunktschutz mit PCI DSS 4.0 (https://colortokens.com/pci-dss-4-0/) verwandelt ColorTokens die Art und Weise, wie Unternehmen eine Architektur ohne Vertrauensfragen aufbauen können - und das unter Beseitigung der Bereitstellungskomplexität, wobei Time-to-Value (Wertgewinn) und einfache Handhabung in die ColorTokens Spectrum-Plattform von vornherein integriert sind. Ich freue mich, mehr australischen und neuseeländischen Unternehmen die Vorteile des Wandels mit ColorTokens vermitteln zu können."

Dr. Nitin Mehta, Gründer und Hauptgeschäftsführer von ColorTokens, sagt: "ANZ ist für ColorTokens eine Region von beträchtlichem Wachstum und enormem Potenzial. Wir freuen uns, die Fachkenntnisse und den intensiven Kundenfokus von Elvis Jusic nutzen zu können, um das laufende Wachstum und die Nachfrage nach unseren Lösungen in Australien und Neuseeland managen und unterstützen zu können."

Informationen zu ColorTokens

ColorTokens Inc., (http://www.colortokens.com/) ein führendes Unternehmen von Zero-Trust-Security in der Cloud, vermittelt globalen Unternehmen proaktiv die Sicherung ihrer Workloads in der Cloud, ihrer dynamischen Anwendungen, Endpunkte und Benutzer. Mit seiner preisgekrönten Spectrum Platform bietet ColorTokens Produkte und Dienste, die Unternehmen helfen, ihren sicherheitsspezifischen Stand genauestens einzuschätzen und dramatisch zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.colortokens.com/ .

Kontakt:

Pressekontakt:

Corinne Breuil
ColorTokens
+1-4083416030
Press@colortokens.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/838609/ColorTokens_Logo.jpg