Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Matterhorn Gotthard Bahn / Gornergrat Bahn / BVZ Gruppe mehr verpassen.

14.10.2019 – 09:13

Matterhorn Gotthard Bahn / Gornergrat Bahn / BVZ Gruppe

Mehrfahrtenkarte für die Strecke Visp-Zermatt ersetzt Einheimischen-Billette

Mehrfahrtenkarte für die Strecke Visp-Zermatt ersetzt Einheimischen-Billette
  • Bild-Infos
  • Download

Das Bundesgesetz zur Personenbeförderung sieht eine Gleichbehandlung aller Reisenden vor. Aus dem Grund kann die Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) keine gesonderten Einheimischentarife mehr anbieten. Stattdessen gewährt die neue personalisierte Mehrfahrtenkarte allen Reisenden zukünftig eine Ermässigung von 50 Prozent auf den Normaltarif für den Abschnitt zwischen Visp und Zermatt.

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat die MGBahn darauf hingewiesen, dass sie mit den ermässigten Tarifen für Einheimische das im Bundesgesetz über die Personenbeförderung geforderte Gleichbehandlungsgebot (Art. 15 Abs. 5 PBG) verletze. Vor diesem Hintergrund hat das BAV die MGBahn aufgefordert, die tarifarische Unterscheidung zwischen Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Wallis und Externen spätestens mit Beginn des Winterfahrplans am 15. Dezember 2019 aufzuheben.

Um Reisenden weiterhin eine Ermässigung in vergleichbarer Höhe anbieten zu können, hat das BAV der Einführung einer personalisierten Mehrfahrtenkarte (pMFK) auf der Strecke Visp-Zermatt zugestimmt. Die Mehrfahrtenkarte kann von allen Reisenden unabhängig ihres Wohnortes gekauft werden. Die Karte berechtigt innerhalb von 3 Jahren zu 6 einfachen bzw. 3 Retourfahrten für den gewünschten Abschnitt auf der Strecke zwischen Visp und Zermatt. Andere Ermässigungskarten wie das Halbtax-Abo oder die Junior- und Kinder-Mitfahrkarten können zusammen mit der Mehrfahrtenkarte angewendet werden.

Die personalisierte Mehrfahrtenkarte ist ab dem 15. Dezember an allen Billettautomaten sowie an den MGBahn- und SBB-Verkaufsschaltern erhältlich.

Preisbeispiel für die einfache Fahrt Visp-Zermatt (Einzelfahrt):

- Normaltarif: CHF 37.00
- Neuer Tarif mit pMFK: CHF 18.50 pro Fahrt (CHF 111 für 6 Einzelfahrten )
- Alter Tarif Einheimische: CHF 18.60 
Für weitere Auskünfte:
Matterhorn Gotthard Bahn
Medienkontaktnummer: +41 27 927 71 41
Mail: medien@mgbahn.ch
www.mgbahn.ch 
#################
Die Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) hat eine führende Rolle bei der Steuerung 
des Regionalverkehrs vom Vollknoten Visp ins Mattertal, ins Goms und in die 
Gotthardregion. Diese Verkehrsdienstleistung erbringt die Bahn im Auftrag der 
Standortkantone und erhält dafür öffentliche Gelder. Die Bahn ist Teil der BVZ 
Holding AG, zu der auch die Gornergrat Bahn gehört. Auf der Strecke zwischen 
Göschenen/Disentis und Zermatt befördert die MGBahn jährlich mehr als sechs Mio.
Reisende. Zwischen Täsch und Zermatt betreibt sie den Zermatt Shuttle, der die 
Fahrgäste vom Matterhorn Terminal Täsch in die autofreie Tourismusdestination 
bringt. Zudem erbringt die Matterhorn Gotthard Bahn ergänzende Dienstleistungen 
mit dem Autoverlad Furka, den Autobuslinien und dem Gütertransport nach Zermatt.
Gemeinsam mit der Rhätischen Bahn betreibt sie den international bekannten 
touristischen Erlebniszug "Glacier Express". 

Weitere Storys: Matterhorn Gotthard Bahn / Gornergrat Bahn / BVZ Gruppe
Weitere Storys: Matterhorn Gotthard Bahn / Gornergrat Bahn / BVZ Gruppe