PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Persistent Systems mehr verpassen.

12.10.2021 – 16:12

Persistent Systems

Persistent führt einen der umfassendsten Aktienoptionspläne für Mitarbeiter in der globalen IT-Dienstleistungsbranche ein

Pune, Indien und Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire)

80 % der Mitarbeiter sollen als Aktionäre direkt am Erfolg des Unternehmens beteiligt werden

Persistent Systems (BSE: PERSISTENT) (NSE: PERSISTENT), ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Digital Engineering, gab heute die Ausweitung seines Mitarbeiteraktienoptionsplans (Employee Stock Option Plan, ESOP) auf einen großen Teil seiner weltweiten Belegschaft bekannt. Die Mitarbeiter von Persistent waren die Grundlage für den Erfolg des Unternehmens, und der ESOP wird sie für die Widerstandsfähigkeit belohnen, die sie in den letzten zwei Jahren gezeigt haben. Es wird erwartet, dass etwa 80 % der Beschäftigten unter diesen Plan fallen werden.

In Anbetracht des positiven Ergebnisses, das von der breiteren Beteiligung und dem Gefühl der Eigenverantwortung der Mitarbeiter erwartet wird, glauben wir, dass die Kosten des ESOP, die sich in einer Größenordnung von 70-80 Basispunkten bewegen werden, im Laufe der Zeit weitgehend ausgeglichen werden. Der Plan steht im Einklang mit den Genehmigungen, die die Aktionäre im Juli 2021 erteilt haben.

Sandeep Kalra, Vorstandsvorsitzender und geschäftsführender Direktor, Persistent Systems "Wir erkennen die harte Arbeit und das Engagement unserer Mitarbeiter an, die in den vergangenen Quartalen die Grundlage für unser branchenführendes Wachstum und unsere Aktionärsrenditen bildeten. Wir freuen uns, unseren Mitarbeitern weltweit die Möglichkeit zu bieten, sich an diesem ESOP zu beteiligen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, als Miteigentümer des Unternehmens an der Wertschöpfung für unsere Aktionäre teilzuhaben. Wir sind zuversichtlich, dass diese Geste das Engagement unserer Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens fördern und langfristig für unsere verschiedenen Interessengruppen wertsteigernd sein wird."
Anand Deshpande, Gründer, Vorsitzender und Geschäftsführer, Persistent Systems "In unserer mehr als 30-jährigen Geschichte hat sich die Unternehmenskultur von Persistent dazu verpflichtet, die berufliche Entwicklung und die Ambitionen unseres Teams zu unterstützen. Diese Ankündigung unterstreicht unser Engagement für Inklusivität und den gemeinsamen Zugang zu langfristigen finanziellen Vorteilen für unser globales Persistent-Team."
Informationen zu Persistent
Mit über 14.500 Mitarbeitern in 18 Ländern ist Persistent Systems (BSE: PERSISTENT) (NSE: PERSISTENT) ein globales Dienstleistungs- und Lösungsunternehmen, das Digital Engineering und Unternehmensmodernisierung anbietet. Persistent wurde in die Forbes Asia Best Under A Billion 2021-Liste aufgenommen und steht damit für beständige Umsatz- und Gewinnentwicklung sowie für Wachstum.
www.persistent.com
Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise
Mehr Informationen zu Risiken und Unwägbarkeiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen erhalten Sie unter persistent.com/flcs. 
Medienkontakte
Emma HandlerPersistent Systems (Weltweit)+1 617 633 1635emma_handler@persistent.com
Manohar Dhanakshirur Archetype +91 750 644 5361 manohar.dhanakshirur@archetype.co
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1022385/Persistent_Systems_Logo.jpg

Weitere Storys: Persistent Systems
Weitere Storys: Persistent Systems