Das könnte Sie auch interessieren:

Schimmernde Farben: THOMAS SABO begeistert mit Frühjahr/Sommer-Designs 2019 Presse und Prominente in Berlin

Lauf (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/78321/4168218 - ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

02.01.2019 – 07:22

CCTV Video News Agency

Neujahrsansprache des Intendanten der China Media Group an ausländisches Publikum

Peking (ots/PRNewswire)

Am 1. Januar 2019 hat der Intendant der China Media Group, Shen Haixiong, über Radio und Internet eine Neujahrsansprache gehalten, die an das ausländische Publikum gerichtet war, dem er alles Gute zum Neuen Jahr wünschte. Shen Haixiong betonte, es sei nach wie vor die ursprüngliche Absicht und Mission der China Media Group, "die Welt über China und China über die Welt zu informieren, um Verständnis und Freundschaft zwischen den Völkern der Welt zu fördern." Im Jahr 2019 findet das 70. Jubiläum des Bestehens der Volksrepublik China statt. Die China Media Group werde sich bemühen, ein lebendiges, realistisches und umfassendes Bild von China im neuen Zeitalter zu präsentieren. In den folgenden Minuten hören Sie die Neujahrsansprache von Shen Haixiong im vollen Wortlaut...

Liebe Freunde!

Mit dem ersten Sonnenschein des neuen Jahres wünsche ich im Namen der China Media Group und meiner Kolleginnen und Kollegen unserem ausländischen Publikum ein frohes neues Jahr.

Vor 1 300 Jahren hatte der bekannte Dichter der Tang-Dynastie, Wang Bo, zum Abschied von seinem guten Freund, Herrn Du, den Vers "Solange in der Welt zwei Freunde leben / sind sie wie Nachbarn noch am Himmelsrand"* verfasst. Das ist vielleicht eine treffende Beschreibung meiner Gefühle gegenüber allen unseren Freunden in diesem Augenblick.

Sie hören vielleicht gerade eine Ihnen gänzlich neue Stimme. Ja, im März des letzten Jahres ist die China Media Group, dem Trend der globalen Medienintegration folgend, entstanden. Sie besteht aus Radio China International (CRI), China National Radio (CNR) und China Central Television (CCTV), mit denen Sie ganz vertraut sind. Damals schrieb der argentinische Internetnutzer Ricardo Huerta in den sozialen Medien: "Ich gratuliere herzlich zur Gründung der China Media Group! Sie lässt mich erneut die Vertrautheit und Schönheit Chinas fühlen. Sie lässt mich die Kraft der Freundschaft besser verstehen."

Danke für die ermunternden Worte aller unserer Freunde! Wir werden unsere ursprüngliche Absicht nicht vergessen! Die Mission der frisch errichteten China Media Group ist es immer noch, die Welt über China, China über die Welt zu informieren, um Verständnis und Freundschaft zwischen den Völkern der Welt zu fördern. Wir hoffen, dass wir das noch besser tun können, damit Sie zufrieden sein können!

Staatspräsident Xi Jinping hat einmal gesagt, "die Entwicklung Chinas ist von der Entwicklung der Welt nicht zu trennen. Und die Prosperität der Welt braucht auch China." Im vergangenen Jahr haben wir mit unseren Kameras, Mikrofonen und Federn zu mehr Austausch und Dialog zwischen China und Welt beigetragen. Unsere Berichte über die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum der Reform und Öffnung Chinas, die erste internationale Importmesse Chinas und das chinesisch-afrikanische Kooperationsforum wurden aufmerksam verfolgt. Wir haben mit unserer Stimme die Gerechtigkeit verteidigt. Mit klaren Standpunkten und rationalen Berichten haben wir uns für die Wahrung des Freihandels und die Förderung der wirtschaftlichen Integration ausgesprochen. Auch auf dem APEC-Gipfel und dem G-20-Gipfel waren wir die Stimme Chinas, die allseitige Anerkennung gefunden hat. Auch haben wir viele Anstrengungen unternommen, um China und das Ausland zusammenzuführen. Dazu haben wir unsere mehrsprachigen mobilen Apps, zum Beispiel die auf Russisch, Italienisch, Japanisch und Spanisch, optimiert. Die interaktiven Online-Aktivitäten wie "Daumen drücken für die SZO" und "Die internationale Importmesse in Shanghai kennenlernen" haben zahlreiche ausländische Fans angezogen. Wir haben erfolgreich den Austausch Chinas mit der Welt gefördert. Das Gipfeltreffen der asiatischen Medien im Rahmen des Boao-Asien-Forums und das internationale Forum der Finanzmedien und Denkfabriken in Hongqiao wurden von den internationalen Medien aufmerksam verfolgt. Durch Veranstaltungen wie "Chinesische Filme auf Tour durch Afrika", "Chinesisches Theater" und "Ich bin ein Fan von China" sind viele Freunde von China begeistert und haben sich in das Land verliebt.

Im neuen Jahr erwarten wir das 70. Jubiläum der Gründung der Volksrepublik China. Die China Media Group wird unseren Freunden ein lebendiges, realistisches und umfassendes Bild vom China im neuen Zeitalter vermitteln. Im neuen Jahr werden wir dem Publikum noch mehr eindrucksvolle, spannende und interessante Programme anbieten. Wir werden mit Tatsachenberichten zeigen, dass China eine Stütze des Weltfriedens ist, zur globalen Entwicklung beiträgt und ein Bewahrer der internationalen Ordnung ist. Zudem werden wir die Art und Weise, wie wir kommunizieren, erneuern. Dabei sollen neue Technologien wie 5G, künstliche Intelligenz, Big Data und Cloud Computing verwendet werden, um eine hochqualitative und bahnbrechende Entwicklung zu verwirklichen und dadurch eine international führende und neuartige Medienanstalt aufzubauen, damit wir Ihnen besser dienen können.

Unser alter Freund Yuri Tawrowsky, ein bekannter russischer Sinologe, der das Buch "Xi Jinping und sein Chinatraum" geschrieben hat, schickte uns einmal ein Telegramm. Darin schrieb er, "ich bin überzeugt, dass die Initiative zum Aufbau einer Gemeinschaft der geteilten Zukunft der Menschheit, die von China initiiert worden ist, ein leitender Stern für die Entwicklung der Welt ist." In der Tat hat die Menschheit nur eine gemeinsame Erde. Alle Länder befinden sich auf einer gemeinsamen Welt. Wir sollten uns gemeinsam um den Aufbau einer Gemeinschaft der geteilten Zukunft der Menschheit und den Aufbau einer offenen, toleranten, sauberen und schönen Welt mit dauerhaftem Frieden, umfassender Sicherheit sowie gemeinsamer Prosperität bemühen.

Ich wünsche Ihnen noch einmal alles Gute! Vielen Dank!

* Nach einer Übersetzung von Wolfgang Kubin

Video - https://mma.prnewswire.com/media/803244/CCTV_Video_News_Agency.mp4

Kontakt:

+86 10 63960094 / info@cctvplus.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CCTV Video News Agency
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung