Das könnte Sie auch interessieren:

In-App-Unternehmen Smaato holt Datenschutz-Spezialistin Dajana Eberlin an Bord

Hamburg/San Francisco (ots) - Smaato, führende globale Echtzeit-Werbeplattform für In-App-Advertising, hat ...

Tanzcafé Arlberg Music Festival

Lech Zürs am Arlberg (ots) - Mit High Speed-Polka bis Swing ab in den Frühling beim Music Festival in Lech Zürs ...

Alternative Bank Schweiz blickt erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Olten (ots) - Die Alternative Bank Schweiz AG hat 2018 ein gutes Ergebnis erzielt. Sie weist einen Gewinn ...

11.12.2018 – 08:01

Motive Partners

Motive Partners meldet Übernahme von Finantix

New York und London (ots/PRNewswire)

Finantix ist ein führender Technologieanbieter, der die Digitalisierung von Omnikanal-Beratungs-, Vertriebs- und Serviceprozessen für Privatkunden, Vermögensverwalter und Versicherungsunternehmen ermöglicht.

Motive Partners gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Finantix unterzeichnet hat. Motive Partners wird Finantix und seine Gründer dabei unterstützen, ihre marktführende Produktsuite, sowie ihre geografische Präsenz in den wichtigsten Wachstumsmärkten weiter auszubauen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/724833/Motive_Partners_Logo.jpg )

Finantix ist ein Anbieter von Finanztechnologie mit Fokus auf Privatbanken, Vermögensverwaltern und Versicherungsgesellschaften. Finantix bietet eine Reihe von Softwarekomponenten, Accelerator, APIs und Engines, die gemeinsam die Digitalisierung von Vertrieb, Onboarding, Beratung, Produktentstehung, Dienstleistungen und Transaktionen entlang des Kundenlebenszyklus über Kanäle und Geräte für vermögende Massenkunden bis zu UHNW-Kunden unterstützen. Die angekündigte Transaktion folgt starken Finanzergebnissen bei Finantix. Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum verzeichnen.

Scott Kauffman, Partner bei Motive Partners, kommentierte: "Die Gründer von Finantix, Ralf Emmerich und Alessandro Tonchia, unterstützt durch ein starkes Managementteam, haben ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, ein überzeugendes Produkt zu entwickeln, das eine führende Technologieplattform für eine ständig wachsende Zahl von Blue-Chip-Kunden bietet. Wir freuen uns, das Finantix-Team zu unterstützen und uns gemeinsam auf die Möglichkeiten zu konzentrieren, Finantix zu einem weltweit anerkannten Marktführer in seiner Branche zu machen."

Finantix ist in den letzten Jahren auf über 250 Spezialisten in sieben Städten angewachsen. Weitere Erweiterungen sind geplant, da Finantix und Motive Partners die internationale Chance nutzen, in Europa und Asien weiter zu wachsen und in den US-Markt einzusteigen. Motive Labs, das operative und technologische Wertschöpfungsteam von Motive Partners, wird außerdem mit Finantix und seinem Team daran arbeiten, das Wachstum zu beschleunigen, indem es die kontinuierliche Technologieentwicklung und internationale Expansion im internationalen Ökosystem von Motive Labs unterstützt. Weitere wesentliche Chancen für die Wertschöpfung liegen in der Weiterentwicklung der Produkte als Reaktion auf eine starke Kundennachfrage und in der beschleunigten Expansion durch mögliche strategische Akquisitionen.

Die Gründer von Finantix und das derzeitige Managementteam werden das Unternehmen weiterhin leiten, um die gemeinsame Vision zu verfolgen und eine hohe Servicequalität für alle bestehenden und zukünftigen Kunden zu gewährleisten.

Ralf Emmerich, Mitgründer von Finantix, kommentierte: "Unser schnelles Wachstum basiert auf der Stärke unserer Front-Office- und Multi-Channel-Komponenten. Aufgrund deren soliden Architektur, reichen Funktionalität, Raffinesse, Flexibilität und ihrer Fähigkeit, effektive Verkaufs-, Beratungs-, Onboarding-, Produktentstehungs- und Managementprozesse für Privatbanken, Vermögensverwalter und Versicherungsgesellschaften zu ermöglichen, werden sie als branchenführend anerkannt. Die Erfahrung von Motive Partners mit wachsenden Finanztechnologieunternehmen auf globaler Ebene, kombiniert mit ihrem umfassenden Netzwerk, macht sie zu einem idealen Partner für die nächste Phase unseres Wachstums."

Andy Stewart, Branchenpartner bei Motive Partners, fügte hinzu: "Wir sehen in diesem Bereich erhebliche Chancen, da Finantix gut positioniert ist, um das starke Wachstum fortzusetzen. Motive Partners wird unsere branchenspezifischen Fachkenntnisse und Fähigkeiten einbringen, um auf den starken Grundlagen des Unternehmens aufzubauen und unsere gemeinsame Vision zu verwirklichen."

Proskauer und EY standen Motive Partners im Zusammenhang mit der Transaktion beratend zur Seite. Osborne Clarke war im Zusammenhang mit der Transaktion als Rechtsberater für Finantix tätig.

Informationen zu Finantix

Finantix verfügt über einen weltweiten Kundenstamm in 45 Ländern, der in über 15 Jahren Erfahrung mit seinem Hauptprodukt Finantix Components erworben wurde und von acht Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien unterstützt wird. Einige der weltweit größten Banken, Versicherer und Vermögensverwalter vertrauen auf Finantix-Komponenten. Sie bieten eine umfassende, solide und bewährte Bibliothek von länder- und gerichtsübergreifenden, mehrkanaligen, auf allen Geräten wiederverwendbaren Softwaremodulen, Widgets, Engines, Konnektoren und APIs, die führende Finanzinstitute bei der Digitalisierung und Transformation wichtiger Prozesse in der Finanzdienstleistungsbranche unterstützen.

Informationen zu Motive Partners

Motive Partners ist eine sektorspezifische Investmentgesellschaft mit Fokus auf technologisch fortschrittliche Unternehmen, die das Rückgrat der Finanzdienstleistungsbranche bilden. Mit Niederlassungen in New York und London und einem Team aus Investoren, operativen Experten und Innovatoren liefert Motive Partners differenzierte Expertise, Konnektivität und Leistungen, um in Finanztechnologieunternehmen langfristigen Mehrwert zu schaffen.

Weitere Informationen zu Motive Partners finden Sie unter http://www.motivepartners.com.

Kontakt:

Sam Tidswell-Norrish
M: +44-7855-910178
pr@motivepartners.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Motive Partners
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung