PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Blume Global mehr verpassen.

29.03.2021 – 18:00

Blume Global

Blume Global stellt dynamische Karte der Lieferkettenwelt vor

Pleasanton, Kalif. (ots/PRNewswire)

Mit Blume Maps planen und verfolgen Versender Sendungen in der gesamten Lieferkette und passen sie an

Blume Global, ein führender Anbieter digitaler Lieferketten-Lösungen, hat heute offiziell Blume Maps vorgestellt, einen digitalen Zwilling der auf einer patentierten Technologie basierenden weltweiten Lieferkette, die genaue Durchlauf- und Ankunftszeiten (ETAs) generiert.

Mit Blume Maps sind das Planen der Route einer Frachtsendung und das Ändern des Kurses während der Fahrt, wenn Probleme auftreten, so selbstverständlich wie die Verwendung einer Navigations-App bei einem Familienausflug.

Versender und externe Logistikdienstleister (3PLs) verlassen sich auf Blume Maps zur Ermittlung genauer Durchlaufzeiten, Echtzeit-Sendungsstandorte und Ankunftszeiten für Teilladungen (LTLs), Komplettladungen (FTLs) und Paketsendungen bei See-, Luft- und Bahnfracht. Die Lösung bietet auch alternative Verkehrsträger, Spediteure und Routen, wenn Sendungen hinter dem Zeitplan zurückbleiben.

Blume Maps speist die Datenbank für Durchlaufzeiten und dynamische Ankunftszeiten von Blume Global aus einer über Jahrzehnte zusammengetragenen, ständig wachsenden Datenbank mit über 1,5 Millionen globalen Standorten, Seereisen, Zugfahrten, Flügen und Straßentransporten (für die jeweils erste und letzte Meile).

Blume Maps ermöglicht den Kunden Folgendes:

Planung: Planung von Routen unter Verwendung unterschiedlicher Durchlaufzeiten, Kosten und intelligenter historischer Daten sowie Überwachung von Änderungen, wenn sich das geplante Versanddatum nähert. Nutzung intelligenter Zeitpläne und Standorte sowie situationsbezogener Informationen zum Abschätzen der Transitzeiten.

Nachverfolgung: Mit der durchgängigen Transparenz und den ständig aktualisierten Ankunftszeiten stellen Sie sicher, dass die Aufträge pünktlich unterwegs sind, und werden benachrichtigt, wenn Aufträge verspätet oder verfrüht sein könnten.

Anpassung: Wenn sich Sendungen verspäten, werden empfohlene Alternativen, Spediteure, Servicelevels und Routen angezeigt, um die Sendungen wieder auf den richtigen Weg bringen zu können.

"Die internationale Schifffahrt ist nach wie vor fragmentiert und komplex. Die Herausforderungen reichen von der aktuellen Blockade des Suezkanals bis hin zu immer häufiger auftretenden, störenden Wetterereignissen. Sie zeigen, dass es einen Bedarf an unanfechtbarer, weltweiter Lieferketten-Ausführung und -Transparenz gibt", sagte Pervinder Johar, CEO von Blume Global "Blume Maps beseitigt auf der ganzen Welt blinde Flecken in der Lieferkette, gleichgültig in welchem Modus."

Mehr erfahren unter www.blumemaps.com.

Informationen zu Blume Global

Von den weltweit größten Einzelhändlern, Herstellern und Konsumgüterunternehmen bis hin zu den kleinsten inhabergeführten Speditionsunternehmen hängt der Erfolg von einer durchgängigen Transparenz und Orchestrierung globaler Lieferkettennetzwerke ab. Mit seiner auf künstliche Intelligenz (KI) gestützten, datengesteuerten, digitalen Betriebsplattform und mit Lösungen für die Orchestrierung der Lieferkette, Echtzeit-Transparenz und Logistikausführung, Anlagenverwaltung, Optimierung sowie Finanzprüfung und -abrechnung nutzt Blume Global Datenerkenntnisse aus mehr als 25 Jahren, sein global verbundenes Netzwerk und fortschrittliche Technologien, um Unternehmen dabei zu helfen, agiler und reaktionsschneller zu sein, die Servicebereitstellung zu verbessern und Kosten zu senken.

Medien-Kontakt:

Jackie D'Andrea
InkHouse (für Blume Global)
781-820-5476
blume@inkhouse.com 

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/744701/Blume_Logo.jpg