Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von KHL World Games 2018

12.11.2018 – 19:18

KHL World Games 2018

KHL Eishockey-Weltstars trainieren mit Schweizer Nachwuchstalenten

KHL Eishockey-Weltstars trainieren mit Schweizer Nachwuchstalenten
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich (ots)

Im Rahmen der KHL World Games 2018 finden erstmals zwei offizielle KHL Meisterschaftsspiele in Zürich statt. Am 26.11.2018 trifft Dinamo Riga auf den amtierenden KHL Champion SKA St. Petersburg mit «Magic Man» Pavel Datsyuk sowie dem ex-ZSC Lions Verteidiger David Rundblad. Am 28.11.2018 steht Dinamo Riga dann ZSKA Moskau mit dem ehemaligen ZSC-Spieler Linden Vey gegenüber. Dazwischen lädt mit Dinamo Riga am 27.11.2018 ein Top Team der Kontinental Hockey League Schweizer Nachwuchstalente zum Masterclass Training ins Hallenstadion Zürich ein.

Schweizer Eishockey Fans dürften sich den 26.11.2018 und den 28.11.2018 schon längst rot im Kalender angestrichen haben. Der 26.11. führt mit SKA St. Petersburg nicht nur das teuerste Club-Team Europas ins Hallenstadion Zürich, das Line-Up der Russen umfasst gleich neun Olympiasieger und wird von Pavel Datsyuk mit der Nummer 13, zweifachem Stanley Cup Champion, Gagarin Cup Champion und Triple Gold Club Member, angeführt. Auf dem Eis bildet Datsyuk mit Nikita Gusev, einem der konstantesten Torschützen der KHL in den letzten Jahren, ein kongeniales Duo. Als Neuverpflichtung präsentierte SKA im Sommer u.a. Nail Yakupov, Nummer 1 NHL-Draft Pick im Jahr 2012. Ebenfalls mit dabei: Der ehemalige ZSC D-Man David Rundblad.

Der legendäre russische Club ZSKA Moskau gewann in seiner 71-jährigen Geschichte mehr sowjetische Meisterschaften und europäische Titel als jeder andere Verein. In den Jahren 2015 bis 2017 kürte sich ZSKA jeweils zum Champion der regulären Saison und sicherte sich den Kontinental-Pokal. Mit der Nummer 19 dürfte besonders Linden Vey, ehemaliger ZSC-Spieler und NL Champion 2018 im Fokus der Aufmerksamkeit und der Herzen der Zuschauer stehen.

Dinamo Riga gilt als Basis Club für die lettische Nationalmannschaft. In den letzten zehn Saisons stellte Dinamo Riga sowohl bei Weltmeisterschaften als auch bei Olympischen Spielen mehr als die Hälfte der lettischen Nationalspieler. Dinamo Riga ist zweimaliger Spengler Cup Teilnehmer (2011, 2017) und stand 2011 im Finale dem HC Davos gegenüber, Gewinner des Nadezhda Cups (2013) und fünffacher Viertelfinalist des Gagarin Cups (2008 - 2011, 2013). 1987 und 1988 erreichte Dinamo Riga Platz 2 der Soviet Championship League.

Zwischen den beiden Partien lädt Dinamo Riga am 27. November 2018 in Kooperation mit der Ochsner Hockey Academy 24 Schweizer Nachwuchstalente der Jahrgänge 2004 - 2009 zum Masterclass Training ins Zürcher Hallenstadion ein. Juris Savickis, Chairman of the Council von Dinamo Riga, freut sich auf das Nachwuchstraining in Zusammenarbeit mit Europas grösster Hockey Academy: "Für Kinder ist bei uns das grüne Licht immer an. Sie sind unsere Zukunft". Auch Sebastian Schumacher, Gründer und General Manager der Ochsner Hockey Academy zeigt sich voller Vorfreude: "Die KHL ist eine extrem star-ke Liga, und wir freuen uns auf den Gastbesuch. Die Russen sind unsere Freunde, auch in der Academy trainieren mit Wladimir Jursinow, Andrei Lavrov und Haris Vitolinsh einige der besten Ausbildner aus dem russischen Nationalmannschaftsprogramm jeden Sommer unsere Schweizer Nachwuchscracks. Toll, dass man auch an unsere Kinder denkt und Kontakt knüpft. Die Begeisterung ist wirklich riesig, die 24 Plätze waren innert 1 Stunde vergeben und gesamthaft sind bisher schon über 120 Bewerbungen für das Masterclass Training eingegangen. Wir freuen uns auf einen spannenden Event und schöne Spiele."

Die KHL unterstützt aktive Schweizer Talente zudem mit vergünstigten Ticketpreisen für die beiden Spiele im Hallenstadion. So profitieren Nachwuchsteams, Junioren und Amateurspieler von 50% Rabatt auf die regulären Preise für Tickets der Kategorien 2 bis 5. Zudem dankt die KHL Fanclub-Mitgliedern und Saisonkarten-Inhaber von Schweizer NL Hockeyclubs mit 20% Vergünstigung auf den regulären Ticketpreis für die Kategorien 2 bis 5 für ihren Support für den Schweizer Eishockey Sport. Interessierte Clubs und Supporter erhalten über die Webseite der Marketingagentur ming agentur ag (http://ming-agentur.ch/) weitere Informationen.

Spielplan

26. November 2018, Dinamo Riga - SKA St. Petersburg, Hallenstadion Zürich, 19.30 Uhr, Türöffnung 18.00 Uhr

28. November 2018, Dinamo Riga - ZSKA Moskau, Hallenstadion Zürich, 19.30 Uhr, Türöffnung 18.00 Uhr

Vorverkaufsstellen:
Ticketcorner: http://www.ticketcorner.ch 
Ticketmaster: http://www.ticketmaster.ch 

Kontakt:

ming agentur ag, Lindenbachstrasse 56, 8006 Zürich, Tel.: 044 366 61
00, Ansprechpartner: Andrea Pärli, a.paerli@ming-agentur.ch, Tel.:
044 366 61 22

Weitere Meldungen: KHL World Games 2018