Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Deutsche Finance Group mehr verpassen.

03.08.2018 – 13:31

Deutsche Finance Group

Joint venture von institutionellen investoren angeführt von Deutsche Finance Group und BLG Capital erwirbt gebäude auf fifth avenue in New York

New York, München und Istanbul (ots/PRNewswire)

Ein Joint Venture institutioneller Investoren angeführt von der Deutsche Finance America, ein Investment Manager der Deutsche Finance Group und BLG Capital, ein auf Hotel- und Lifestyle-Investments fokussierter Entwickler der Bilgili Group, haben mehr als 100.000 sqf leerstehende Büroflächen in der auch als Gucci-Building bekannten Immobilie "685 Fifth Avenue" von einem in den USA gelisteten Real Estate Investment Trust erworben. Das Joint Venture konnte für den Ankauf und das Redevelopment der Flächen Eigenkapital in Höhe von USD 155 Mio. akquirieren und wird Fremdkapital von ca. USD 100 Mio. einsetzen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/726683/Deutsche_Finance_Group_Logo.jpg )

Das Joint Venture umfasst die Bayerische Versorgungskammer (BVK), Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe, die über einen von Universal-Investment verwalteten Fonds investiert, die Versicherungskammer Bayern, den größten öffentlich-rechtlichen Versicherer in Deutschland, eine weitere Münchener Versicherung, sowie institutionelle Immobilienfonds der Deutschen Finance Group.

Dr. Sven Neubauer, Chief Investment Officer der Deutsche Finance Group, betont: "685 Fifth Avenue ist herausragendes Gebäude in einer unwiederbringlichen Lage, mit großem Potenzial für Redevelopment. Wir freuen uns, den Markteintritt der Deutsche Finance America LLC, unserem Tochterunternehmen für Direktinvestitionen in den USA, mit einem Projekt von derartiger Signalwirkung verkünden zu können."

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit einem der reputabelsten globalen Investoren im Bereich Private Equity Real Estate und darauf, unser aktuelles Portfolio gemeinsam um ausgewählte internationale Investitionen zu erweitern. Diese Transaktion markiert eine wichtige und strategische Partnerschaft zwischen Unternehmen, die ihre Tätigkeit weltweit in weitere attraktive Immobilienstandorte expandieren", so Serdar Bilgili, Chairman von BLG Capital.

Die vollständige Pressemeldung und Informationen zu den Unternehmen finden Sie unter https://www.deutsche-finance-group.de/news

Kontakt:


Deutsche Finance Group, Symon Godl (Email: s.godl@deutsche-finance.de
und Tel. +49-89-6495630)