Das könnte Sie auch interessieren:

kununu Top-Ranking 2018: Opacc Software AG in der Gunst der Mitarbeitenden

Kriens (ots) - Rang 3 in der Schweiz: Opacc gehört - wie schon in den Vorjahren - zu den beliebtesten ...

Welcher Versorger nutzt die Chancen der Digitalisierung?

München (ots) - In der Energiebranche wächst der Druck: Energiewende und Digitalisierung verändern den ...

Bühne frei - für die Welttourismuskonferenz im Berchtesgadener Land / Tagungsinhalte passen perfekt zur Markenstrategie

Berchtesgaden (ots) - Berchtesgadener Land - Die vierte UNWTO Euro-Asian Mountain Tourism Conference findet ...

21.12.2018 – 09:24

Beach-Inspector GmbH

Exit bei Beach-Inspector: HolidayCheck kauft Strand-Portal Beach-Inspector.com

Berlin (ots)

Die HolidayCheck AG erwirbt das Internetportal Beach-Inspector.com.

Seit 2015 ist Beach-Inspector.com die erste Anlaufstelle für Strandurlauber aus aller Welt. Als erstes internationales Informations- und Bewertungsportal für Strände hat das Beach-Startup bislang mehr als 1.500 Strände und zahlreiche Urlaubsorte in mehr als 40 Destinationen live vor Ort getestet, beschrieben und in Bild und Video festgehalten und damit Strandurlaubern eine relevante und authentische Anlaufstelle zur Planung ihrer Strandferien zur Verfügung gestellt. Millionen von Urlaubern nutzen diesen einzigartigen Service Jahr für Jahr.

Nun geht das Internetportal im Zuge eines Asset-Deals an die HolidayCheck AG, eine der führenden Bewertungs- und Buchungsplattformen im deutschsprachigen Raum. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

"Wir können uns keinen passenderen Käufer für Beach-Inspector.com vorstellen. Die DNA beider Unternehmen basiert auf der Bereitstellung von relevanten Informationen für Urlauber. Die Verbindung von hochwertigen Hotelinformationen und Reiseangeboten von HolidayCheck mit einzigartigen Strandinformationen von Beach-Inspector liegt auf der Hand und wird vielen Strandurlaubern eine neue und bessere Art der Reiseplanung ermöglichen", kommentieren die Gründer von Beach-Inspector.com, Kai Michael Schäfer, Anton Werner und Thomas Berndorfer den Verkauf.

"Unsere Vision ist es, das urlauberfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden. Das Thema Strände gehört auf unseren Plattformen zu den meist gesuchten und geklickten Themen. Mit den exklusiven Inhalten von Beach-Inspector können wir unseren Urlaubern noch bessere Informationen bieten und damit ihre Entscheidungsfindung beim Suchen und Finden des perfekten Urlaubs erleichtern", sagt Christoph Ludmann, CEO der HolidayCheck AG.

Seit der Gründung der Beach-Inspector GmbH wurde das Unternehmen unter anderem 2015 mit dem Sprungbrett-Preis (1. Platz) des V.I.R. (Verband Internet Reiseindustrie) und dem renommierten Brand USA Marketing Innovation Award bei der PhocusWright Conference 2017 in Florida ausgezeichnet. Das Berliner Startup hat in den letzten Jahren mit außergewöhnlichen PR-Aktionen wie den Beach-Awards oder der Job-Aktion "Der Arbeitsvertrag deines Lebens" immer wieder für Aufsehen und breite Medienberichterstattung gesorgt.

Über Beach-Inspector:

Beach-Inspector ist die weltweit erste umfassende Informationsplattform für Strände und bietet eine weltweit einzigartige Suche für Reise- und Hotelangebote in Kombination mit Strandeigenschaften an. Ausgebildete Beach-Inspectoren sind direkt vor Ort unterwegs, um Strände professionell und authentisch zu erfassen und zu bewerten. Von der Algarve bis Sansibar - mehr als 1.500 Strände in 40 Urlaubsdestinationen sind bereits von www.beach-inspector.com erfasst.

Über HolidayCheck:

HolidayCheck ermöglicht es jedem Urlauber, dank authentischer Bewertungen, der Expertise des eigenen Reisebüros und dem Wissen der Community, den individuell passenden Urlaub zu finden und zu buchen. Grundlage sind über 8,8 Millionen Hotelbewertungen, ein eigenes TÜV-zertifiziertes Online-Reisebüro mit rund 180 Reiseexperten sowie die Angebote von mehr als 100 Reiseveranstaltern und weiteren touristischen Anbietern. Viele hilfreiche Informationen und Inspiration finden Urlauber auch im Reiseforum mit bis zu 2,3 Mio. Besuchern pro Monat, im HolidayCheck Online-Magazin Away und auf der neuen HolidayCheck Kreuzfahrtplattform. Die HolidayCheck AG ist eine Tochter der HolidayCheck Group, wurde im Jahr 2003 gegründet und hat ihren Sitz im schweizerischen Bottighofen nahe der deutschen Grenzstadt Konstanz.

Kontakt:

Kai Michael Schäfer | Co-Founder/CEO | kai@beach-inspector.com
| +49 (0)172 6166 990

Pressekontakt bei HolidayCheck:
Nina Hammer | Leiterin Public Relations |
nina.hammer@holidaycheck.com | +41 (0) 71 686 9808

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Beach-Inspector GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung