PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LumiThera Inc. mehr verpassen.

13.11.2020 – 01:35

LumiThera Inc.

LumiThera gibt die Ernennung von Ryan Montecucco als General Counsel bekannt

SeattleSeattle (ots/PRNewswire)

LumiThera Inc., ein bereits kommerziell arbeitendes Unternehmen der Medizintechnik, das Photobiomodulation (PBM) zur Behandlung von Augenerkrankungen und -störungen anbietet, gab heute bekannt, dass es Ryan Montecucco als General Counsel und Secretary eingestellt hat.

"Wir freuen uns sehr, Ryan in unserem Team zu haben", sagte Dr. Clark Tedford, President und CEO. "Ryan Montecucco ist dem Unternehmen seit seiner Gründung als externer Rechtsberater verbunden und bringt einen reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Unternehmensrecht und Unternehmensführung mit. LumiThera entwickelt sich weiter und durch die Aufnahme von Ryan in das Team haben wir eine wichtige juristische Expertise und Erfahrung gewonnen, die uns in die nächste Phase nützlich sein wird."

Bevor er zu LumiThera kam, war Ryan mehr als 20 Jahre in einer Kanzlei tätig und beriet sowohl öffentliche als auch private Unternehmen bei den verschiedensten Transaktionen im Zusammenhang mit Unternehmensanleihen, einige davon mit Einzelwerten von fast einer Milliarde Dollar. Er vertrat sowohl nationale als auch internationale Unternehmen und war als Berater für US-amerikanisches Recht für Unternehmen in Argentinien, Australien, Bulgarien, Indien, Israel, Russland und der Schweiz tätig. Ryan hat in einer der weltweit größten Anwaltskanzleien praktiziert und eine auf Firmenrecht spezialisierte Anwaltskanzlei gegründet und geleitet. Zuletzt leitete Ryan die Corporate Practice Group in Seattle bei einer Kanzlei mit 300 Anwälten an der Westküste. Er wurde von Thomson Reuters zum "Super Lawyer" ernannt. Ryan hat einen B.A. in Betriebswissenschaft (Finanzen) von der Foster School of Business der University of Washington und graduierte an der Seattle University School of Law mit einem Juris Doctor-Abschluss, magna cum laude.

"Ich habe das beeindruckende Wachstum und die Leistung von LumiThera in den letzten sieben Jahren miterlebt und freue ich mich auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens und darauf, dass sich die Perspektive der Patienten, die an Krankheiten leiden, für die es derzeit keine oder nur eingeschränkte Behandlungsmöglichkeiten gibt, zukünftig verbessern", erklärte Ryan Montecucco.

Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.lumithera.com.

Informationen zu LumiThera Inc.

LumiThera ist ein Medizintechnik-Unternehmen, das sich auf die Behandlung von Augenerkrankungen, einschließlich der altersbedingten Makuladegeneration, einer der Hauptursachen für Erblindung bei Erwachsenen über 65 Jahren, spezialisiert hat. Das Unternehmen ist führend im Einsatz von Photobiomodulation (PBM) zur Behandlung akuter und chronischer Augenerkrankungen. Das Unternehmen hat das praxisbasierte Valeda® Light Delivery System entwickelt, das von Augenärzten zur medizinischen Behandlung eingesetzt werden soll.

Das Valeda Light Delivery System hat die Zulassung zur Verwendung des CE-Zeichens von einer EU-benannten Stelle, wie es für die gewerbliche Nutzung in der Europäischen Union erforderlich ist. Valeda ist nicht von der Food & Drug Administration (FDA) für eine Verwendung in den USA zugelassen.

2020 LumiThera, Inc., Alle Rechte vorbehalten.

Pressekontakt:

Clark Tedford
1-360-536-5119
ctedford@lumithera.com

Weitere Storys: LumiThera Inc.
Weitere Storys: LumiThera Inc.