Das könnte Sie auch interessieren:

X-BET präsentiert eSports im 'World Economic Forum' 2019 in Davos

Cham (ots) - Der bulgarische "Shooting Star" der eSports Branche, X-BET JSC, wird beim kommenden "World ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

Neues Bergerlebnis für Nicht-Skifahrer

St.Gallen (ots) - Eislaufen am Berg soll bald erste Touristen locken. Die neue Wintersportidee und viele weitere ...

21.12.2018 – 09:41

Locus Chain Foundation

Locus Chain startet eine Digital Asset Exchange Plattform in Dubai

Die Locus Chain Foundation bereitet sich auf die Einführung der Locus Chain Digital Asset Exchange (Locus DAX) vor - der ersten Exchange-Plattform für digitale Assets des Unternehmens in Dubai.

Singapur (ots/PRNewswire)

Die in Singapur ansässige Locus Chain Foundation, die Entwickler eines revolutionären Blockchain-Protokolls der nächsten Generation, gab heute bekannt, dass sie im ersten Quartal 2019 eine innovative Exchange-Plattform für digitale Assets, Locus DAX, in Dubai einführen wird.

Locus DAX wird es den Nutzern ermöglichen, digitale Währungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln, einschließlich wichtiger Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Locus Token (die eigene digitale Währung von Locus Chain). Die Börse wird auch die Interoperabilität mit Finanzkonten gewährleisten, so dass die Benutzer Kryptowährungen mit Fiat-Währungen wie USD und AED kaufen können.

Ihre Hoheit Sheikha Moaza Obaid Suhail Al Maktoum, Mitbegründer von Locus DAX und Senior Advisor von Locus Chain, sagte: "Dubai liegt strategisch günstig zwischen Afrika, Asien und Europa an der internationalen Schnittstelle von Wirtschaft und Investitionen und entwickelt sich schnell zum digitalen Austauschknotenpunkt der Region. Wir gehen davon aus, dass wir sowohl Investoren aus der Region als auch aus dem Ausland anziehen werden, da Blockchain-Innovationen weiterhin großes Interesse bei Regierungen und privaten Unternehmen wecken. Wenn Sie auch die Liquidität des GCC berücksichtigen, sind wir zuversichtlich, dass der Locus DAX einzigartig positioniert ist, um diesem wachsenden Raum zu dienen und schnell zu einer weltweit führenden Austausch-Plattform zu werden."

Herr Sang Yoon Lee, CEO von Locus Chain und Mitbegründer von Locus DAX, sagte: "Die Blockchain-Strategie 2021 der VAE ist ehrgeiziger als die anderer Länder, wenn es darum geht, die Blockchain-Technologie in den öffentlichen Raum zu integrieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Einführung des Locus DAX in Dubai den Ruf Dubais als einer der weltweit führenden Finanzplätze stärkt und uns gleichzeitig die Möglichkeit gibt, an einem der kritischen Knotenpunkte von Technologie, Handel und Investitionen präsent zu sein."

Dubai den ehrgeizigen Plan, die erste Stadt der Welt zu sein, die bis 2020 Pionierarbeit für ein E-Government-System leistet, das vollständig auf Blockchain-Basis läuft. Die Regierung erwartet, jährlich bis zu 1,5 Milliarden US-Dollar und 25,1 Millionen Arbeitsstunden einzusparen, wenn der Plan vollständig umgesetzt ist, wobei Dienstleistungen wie die Bearbeitung von Visumanträgen, die Erfassung von Grundbucheintragungen und die Zahlung von Rechnungen alle über die Blockchain erfolgen sollen.

Die Ankündigung des Locus DAX folgt auf mehr als 40 Vereinbarungen mit Organisationen und Regierungen verschiedener Länder zur Umsetzung der Blockchain-Technologie und der digitalen Währung von Locus Chain, wie Tunesiens Economic City und Ugandas Eco City, sowie auf Projekte mit anderen afrikanischen Ländern wie der Demokratischen Republik Kongo, Malawi und Mauritius. Locus Chain ist kürzlich auch in den indischen Markt eingestiegen - mit einer Vereinbarung über die Anwendung der Blockchain-Technologie auf die Reise- und Tourismusplattform von Let's Fly Free. Mit Büros in Südkorea, Japan, den VAE und Mauritius ist die Locus Chain Foundation Pte. Ltd. Singapur eine Tochtergesellschaft von Bloom Technology.

Informationen zu Locus Chain Foundation

Locus Chain Foundation Pte, Ltd. wurde 2018 in Singapur gegründet, um eine Blockchain-basierte Plattform und damit verbundene Geschäfte zu entwickeln. Die Locus Chain Foundation wurde von einem Team koreanischer Entwickler, internationaler Partner und Berater gegründet und bietet einen erschwinglichen Zugang zu einer zuverlässigen, sicheren Plattform, die Verantwortlichkeit und Transparenz gewährleistet. Sie bietet Locus Chain digitale Währung, um die plattformbasierte Wirtschaft mit Hilfe eines Zahlungssystems, das auch unter den schwierigsten Umständen gut zugänglich ist, effizienter zu gestalten. Mit Niederlassungen in Singapur, Südkorea, Japan, Mauritius und den VAE verfügt das Unternehmen über eine globale Präsenz und Partnerschaften, um seinen Plan, die Blockchain-Lösung für internationale Unternehmen und globale Bürger zu werden, zu verwirklichen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/799849/Locus_Chain_Foundation.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/799850/Locus_Chain_Foundation_Logo.jpg

Kontakt:

ChiHwan Choi
Geschäftsführer
demian@locuschain.com
+65-6288-5855

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Locus Chain Foundation
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung